Education

Lehrer*innen-Stellen anhand von Qualitätsstandards und Bedarf vergeben: Auflösung starrer Verfahren.

Petition is directed to
Schleswig-Holsteinischen Landtag Petitionsausschuss
48 Supporters 39 in Schleswig-Holstein
2% from 2.000 for quorum
  1. Launched 03/06/2021
  2. Time remaining > 5 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Planstellenvergabe an Schulen ist klar geregelt. Entscheidungen werden zentral getroffen. Im Fokus stehen rechtliche Verfahren mit Schwerpunkt auf die Rechte verbeamteter Lehrer*innen.

  • Optionen zur Beteiligung von Schüler*innen am Einstellungsverfahren gibt es selten.
  • Optionen zur Mitgestaltung durch Elternvertreter*innen werden in der Regel nicht umgesetzt.
  • Ein pädagogisches, persönliches, psychosoziales oder an anderen örtlichen Qualitätsanforderungen orientiertes Auswahlverfahren besteht nicht.
  • Die Interessen noch nicht verbeamteter Lehrer*innen werden unabhängig von ihrem Engagement und ihrer Arbeitsleistung nachrangig behandelt.
  • Es entstehen karussellartigen Mitarbeiterverschiebungen, die einem verlässlichen Beziehungsaufbau und einer kontinuierlichen Lernatmosphäre entgegenwirken.

Darum muss sich etwas ändern.

Reason

  • Sie sind ausgebildete Lehrkraft und werden dauerhaft mit Kurzverträgen hingehalten, weil freie Planstellen Anderen vorrangig vorbehalten werden?
  • Sie werden mit Verträgen hingehalten, die dafür sorgen, dass Sie in Ferienzeiten kein Einkommen haben?
  • Du bist Schüler*in und die Dich unterrichtenden Lehrer*innen wechseln unfreiwillig häufiger, als Dein Sitznachbar seine Socken wechselt?
  • Sie sind Lehrer*in und Wünschen sich Kontinuität im Kollegium?
  • Sie sind Lehrer*in oder Schüler*in oder Elternteil oder Schulleitung und wünschen sich ein Mitsprachrecht?
  • Sie sind Elternteil und wünschen sich eine stabile Bezugsperson für sich und für ihr Kind?
  • du bist Schüler*in und bist Kennlernspiele leid: Würdest lieber die Dir bereits bekannte Lehrkraft ‚behalten,?
Thank you for your support, Jan Ender from Hürup
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Wenn da was mit " *Innen" steht, gibt es von meiner Seite schon mal keine Zustimmung.

Why people sign

  • Not public Flensburg

    on 15 Jun 2021

    Weil ich es auch für unsere Kinder wichtig finde.

  • Flensburg

    on 08 Jun 2021

    Ich bin angehende Lehrkraft.

  • on 07 Jun 2021

    Damit es den kindern in der schule besser geht und sie nicht ständig neue bezugspersonen kennenlernen müssen

  • Not public Freienwill

    on 05 Jun 2021

    Weil das System, für angehende Lehrer ungerecht ist.

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 04 Jun 2021

    ja und das sofort.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/lehrerinnen-stellen-anhand-von-qualitaetsstandards-und-bedarf-vergeben-aufloesung-starrer-verfahren/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international