Unser sohn Lennart ist Asperger Autist er benötigt einen Begleithund.

Momentan wird Pina eine Australien Shepherd Hündin ausgebildet.

Lennart hat Angstzustände, Depressionen, kann sich nicht alleine wettergerecht anziehen, kann nicht mit anderen Menschen umgehen und ist sehr isoliert.

Dieser Hund würde Lennart vor der geschlossenen Psychiatrie bewahren. Denn das ist momentan der Ansatz der Mediziner.

Ein kleinen 8 jährigen Jungen wegzuschließen und mit Pillen ruhig zu stellen.

Bitte helft uns das Lennart durch seinen Assistenzhund ein beinahe normsles Leben führen kann.

Begründung

Millionen Menschen auf der Welt leiden unter dem Asperger Syndom.

Ein Begleithund kann ihnen helfen, ähnlich wie ein Blindenhund für Sehbehinderte.

Weniger Medimamente, wenigen Klinikaufenthalte.... dafür stehem wir

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.