Région: Allemagne
Santé

#Lipödem: Umfassende Übergangslösung aller Stadien der chronischen Schmerzerkrankung Lipödem!

La pétition est adressée à
Bundesministeriumfür Gesundheit/ GBA
16.289 Signataires 15.992 en Allemagne
32% de 50.000 pour le quorum
  1. Lancé 31/12/2020
  2. Recueillir > 2 Mois
  3. Soumission
  4. Dialogue avec le destinataire
  5. Décision
Je suis d'accord que mes données soient enregistrées . Le pétitionnaire peut voir mes Nom et lieu et les transmettre au destinataire de la pétition. Je peux révoquer ce consentement à tout moment.

Wir fordern eine Übergangslösung für alle Stadien

Nach der erheblichen (nicht tragbaren) Prozessverzögerung bei der Schmerzerkrankung Lipödem, die seit Antrag der Patientenvertretung zu verzeichnen ist und sich in gewisser Weise fortsetzt, fordern wir eine klare anwendbare erweiterte Übergangslösung für alle Frauen (und Stadien), bei denen die Schmerzen die Alltagsfunktionalität so stark beeinflussen, dass Sie Ihren Lebensalltag (Beruf, Kinderversorgung etc.) nicht dauerhaft aufrechterhalten können, bis die Ergebnisse der Erprobungsstudie vorliegen und dann eine dauerhafte Lösung für die Behandlung der Schmerzerkrankung vorhanden ist.

Jede Form weiterer Prozessverzögerung und Boykott der Versorgung ist politisch nicht tragbar.

Im Bundestag ist diese Petition unter E-119267 - 31. December 2020 zu finden!

Raison

Die Prozessverzögerung (wie gehen in das 7.Jahr) wurde selbst vom Bundesministerium für Gesundheit erheblich kritisiert und damit bestätigt. Da nun auch in der Erprobungsstudie eine erneute Verzögerung und fehlende Transparenz zu verzeichnen sind, gleichzeitig auch finanzielle Aspekte den Verlauf der Erprobungsstudie (die zweifelsohne wichtig ist) derzeit negativ beeinflussen, fordern wir eine praktikable und anwendungsorientierte GKV- Leistung der operativen Therapie als erweiterte Übergangslösung für alle Stadien, die auf Grund ihrer Schmerzen ihren Lebensalltag nicht aufrechterhalten können.

Anstatt den BMI und die Stadieneinteilung hier als (Fehl-)Messinstrument zu verwenden, sollte man sich an den Hüft - zu Taille Quotienten und der Schmerzsymptomatik orientieren. Wenn hier die konservative Therapie versagt, muss eine OP - Indikation möglich sein. Insbesondere, da es sich bei der operativen Therapie zum einen um eine einzige verfügbare kausale Therapie und zum anderen um eine Maßnahme zur Verhinderung einer Verschlimmerung der Erkrankung bis hin zur Schwerbehinderung oder Berufsunfähigkeit handelt.

Hierbei gilt auch zu beachten, dass die operierenden Ärzte sowohl eine finanziell angemessene (!) direkt, und zwar ohne weitere Antragsverfahren (die oft vom Medizinischem Dienst boykottiert werden) bekommen.

Die derzeitige Übergangslösung der Stadium III- betroffenen Frauen muss zusätzlich nachgebessert werden. Wir verweisen auf unser Schreiben vom 27.01.2020 (von Hr. Prof. Dr. Hirsch und Fr. H. ter Balk), was bis zum heutigen Tage ohne Rückmeldung aus dem BMG blieb. Daher unsere klare Forderung zur Verbesserung der Versorgung der chronischen Schmerzerkrankung Lipödem.

Gez. Der Vorstand der LipödemGesellschaft (i.A. H. ter Balk)

Merci pour votre soutien, Hendrikje ter Balk de Hamburg
Question à l'initiateur

Traduire cette pétition maintenant

Nouvelle version linguistique

Actualités

Schmerzen werden reduziert und einem wird neue Lebensqualität gegeben bzw. wird diese wiederhergestellt. Scham würde einem genommen werden.

Pas encore un argument CONTRA.

Pourquoi les gens signent

  • il y a 2 heures

    Meine Frau ist betroffen, ich muss sie seit 2 Jahren pflegen. Sie war eine Frau die aktive im Leben stand. Jetzt ist alles anders! Traurig meine Frau jetzt im Pflegebett, Rollstuhl sehen zu müssen. Das was wirklich hilft bekommen wir nicht!

  • il y a 3 heures

    Weil es eine enge Freundin von mir persönlich betrifft.

  • il y a 3 heures

    Die Petition ist wichtig, weil ich selbst vom Lipödem betroffen bin; jeden Tag mit den Schmerzen und auch mit steigenden Kosten zu kämpfen habe. Des Weiteren wird immer weniger von der Kasse übernommen.

  • il y a 3 heures

    Bin Betroffene Stadium 3, bin durch diese Erkrankung auf Pflegebett, Rollator und Rollstuhl angewiesen. Habe mittlerweile Pflegegrad 3, Die mir helfende Operationen werden mir nicht genehmigt und das bei 24/7 Schmerzen! Meine eigene, persönliche Selbstständigkeit sowie meine berufliche sowie Selbstständigkeit ist in Gefahr und das wo ich immer meine KK Beiträge sowie auch Steuern bezahle!

  • il y a 3 heures

    Weil ich selbst davon betroffen bin.

Outils de diffusion de la pétition.

Vous avez votre propre site web, un blog ou tout un portail web? Devenez l'avocat et multiplicateur de cette pétition. Nous avons les bannières, les widgets et l’API (interface) à intégrer dans vos pages.

Widget d'inscription pour votre propre site web

API (interface)

/petition/online/lipoedem-umfassende-uebergangsloesung-aller-stadien-der-chronischen-schmerzerkrankung-lipoedem/votes
Déscription de la pétition
Nombre de signatures sur openPetition et, le cas échéant, de pages externes.
Méthode HTTP
GET
Format de retour
JSON

Plus sur ce sujet Santé

Aide à renforcer la participation civique. Nous voulons que vos préoccupations soient entendues tout en restant indépendants.

Promouvoir maintenant

openPetition International