Region: Köngen
Health

Luftreiniger für die Grundschule

Petition is directed to
Bürgermeister Otto Ruppaner
157 Supporters 118 in Köngen
The petition is denied.
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 09 Apr 2021
  4. Dialogue
  5. Finished

Die Grundschule soll Luftreiniger für die Klassenräume bekommen.

Dafür sammeln wir Unterschriften online.

Reason

Am Montag, den 15. März, kamen unsere Kinder nach langem Fernunterricht an die Grundschule zurück. Das Fernlernen war für viele Familien und Kinder eine große Herausforderung. Nun dürfen unsere Kinder endlich wieder in die Schule und werden von ihren Lehrer*innen unterrichtet.

Die Klassen sind mit bis zu 30 Kindern in den Klassenzimmern untergebracht und die Devise lautet wieder „lüften“. Dies ist im kalten Winter sehr unangenehm und macht krank. Nun sind die Temperaturen zwar wärmer, aber für Allergiker beginnt eine anstrengende Zeit. Des Weiteren ist der Aufwand für die Lehrer*innen nicht zu unterschätzen. Es gibt Familien, die Bedenken haben ihre Kinder in die vollen Klassenzimmer zu setzen, da nahe Angehörige zu Risikogruppen gehören. Die Maskenpflicht ist nicht für alle Kinder umzusetzen.

Leider steigen die Corona-Inzidenz-Zahlen wieder und es ist abzusehen, dass der sogenannte Lockdown verlängert wird und es zu einer erneuten Schließung der Schulen kommen könnte. Zahlreiche Untersuchungen haben erwiesen, dass das Fernlernen für (Grund-)schüler*innen nicht geeignet ist. Zur Eindämmung der Pandemie werden in Firmen und Geschäften Luftreiniger angeschafft und die Mitarbeiter*innen ins Home-Office geschickt. Im stationären Einzelhandel wird die Anzahl Käufer*innen pro Quadratmeter begrenzt.

In der Schule gibt es solche Schutzmaßnahmen nicht. Es wird hingenommen, dass unsere Kinder und Lehrer*innen der Gefahr im Klassenzimmer nahezu schutzlos ausgesetzt werden.

Unsere Gesellschaft muss ein Interesse an der Gesundheit der Bürger*innen haben, aber auch an der guten Schulbildung unserer Kinder. Denn unsere Kinder sind unser wertvollstes Gut und deren Bildungsgrundlage in der Grundschule ist für ihr ganzes Leben entscheidend.

Luftreinigungsgeräte können die Ausbreitung von Bakterien und Viren wirksam vermindern und damit das Pandemiegeschehen positiv beeinflussen.

Sie sind eine Investition in die Zukunft. Ein gutes und wartungsarmes Gerät ist schon ab 300,00 EURO bis 500,00 EURO zu haben.

Quelle:

https://www.bpb.de/apuz/schule-2020/322686/schule-in-der-pandemie-erfahrungen-aus-ostwuerttemberg

Thank you for your support, Claudia Scholz-Knobloch from Köngen
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

Covid ist schlimm, insbesondere für unsere Kinder. Wir sollten alle miteinander versuchen, die Infektionsgefahr zu minimieren. Doch die vorgeschlagene Lösung funktioniert so nicht: behördlich akzeptierbare Geräte (öffentlicher Schulbetrieb) kosten >2000 EUR. Baumarktgeräte sind nicht zugelassen. Die Ausrüstung der Schule kostet >150kEUR (Installation, Betrieb, Wartung...). Zugelassene Geräte (Mindest-Lufttauschrate) haben ca. 50dB (zu laut). Lieferzeit bis zum Sommer. Ich würde mir wünschen vollständiger zu recherchieren + Gespräch zu suchen, vor Start einer Online-Petition

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international