Wann macht ihr endlich eine Schulreform?

Es wird Zeit für Veränderung ! Wir Eltern, schicken unsere Kinder in Schulen mit einem erschreckenden Konstrukt aus personellen, finanziellen und baulichen Mängeln. Geben unsere Kinder in die Hände von unterbezahlten, überforderten und zum Teil resignierenden Lehrern.  Wie soll es Schülern/Kindern gelingen, sich in einer Situation zurecht zu finden, in der nicht mal Erwachsene/Lehrer zurecht kommen? Resignation und Erschöpfung sind schon fast ein Regelfall. Ein immerwährender Kreislauf der nur ein Fazit zulässt: Verschlechterung des Bildungsniveaus und des Bildungssystem. 

Diese Petition soll aufrufen, endlich für Veränderungen im Schulsystem zu kämpfen.

Seit ihr nicht erschrocken, wie mit der Zukunft unseres Landes - unseren Kindern - in Bezug auf Bildung, umgegangen wird???

Es scheint schon nach Eintritt in das Schulleben fast unmöglich einen individuellen und schülerorientierten Weg zur Bildungsübermittlung zu gestalten.  Das Schulgeschehen ist geprägt von einem permanenten Mangel an Lehrern und Erziehern und den nötigen finanziellen Mitteln, um wirklich bildungsorientierte Wissensübermittlung zu praktizieren. Dem Lehrkörper werden immer umfangreichere Aufgaben übertragen, so dass ein individuelles Eingehen auf den Schüler gar nicht zu realisieren geht.

Aus diesen kaum zu bewältigenden Anforderungen, resultiert langfristig erkranktes Lehrpersonal, die das Kontingent an Lehrern logischerweise schmälert.  Somit stehen für Lehrstoffvermittlung, Inklusion, Förderung von "verhaltensoriginellen" Schülern und Integration noch weniger Lehrer und Erzieher zur Verfügung. 

Gib deine Stimme für die sofortige Beseitigung die Missstände in den Schulen!

Diese Petition ist anlehnend an den schon mal gestellten Aufruf nach einer Schulreform. Herr Robert Rauh ist Pädagoge und wurde Ende 2013 mit dem „Deutschen Lehrerpreis“ ausgezeichnet. Er hat am 31. August 2016 eine Schulreform gefordert und mit einem Masterplan veröffentlicht, wie er sich die Durchsetzung einer Schulreform vorstellt. Dieser Masterplan ist nachzulesen bei www.schul-gerecht.de und beschreibt genau dass, was sich die meisten Eltern für ihre Kinder wünschen: motivierte und engagierte Lehrer und Erzieher !!!

Wenn euch das geistige und körperliche Wohl eurer Kinder am Herzen liegt, dann: Unterzeichnet diese Petition! Soll sich etwas am Schulsystem ändern, dann wartet nicht auf Andere: Unterzeichnet diese Petition! Wenn sich für unserer Kinder, Bildung nachhaltig verbessern soll dann tut etwas: Unterzeichnet diese Petition!

Danke

Begründung

Schule sollte wieder das sein, zu was es ursprünglich gedacht war, ein Ort an dem mit Freude gelehrt und gelernt wird.

Nach der Beendigung des möglichen Unterschriftenzeitraum der Petition, am 04.04.18 wird umgehend nach einem Übergabetermin gesucht, bei dem das Petitionsergebnis an Sandra Schweres Senatorin für Bildung, Jugend und Familie übergeben werden kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Kai Grüschow aus Berlin
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Die personellen, finanziellen und baulichen Mängel dürfen nicht länger auf Kosten unserer Kinder gehen. Alle wissen um das Problem Schule und den damit verbundenen Misständen. Jeder von den verantwortlichen Politiker hat eine Idee wie man diesen Problemen beikommen kann, leider gibt es aber kein einheitliches Konzept. Diese ganzen Versuche etwas gerade zu rücken, macht auf mich den Anschein einer Fahrbahnsanierung. Es wird immer nur geflickt und nie wirklich nachhaltig investiert. Das muss, im Interesse unserer Kinder unbedingt geändert werden.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.