Region: Germany

Mehrbedarf von mindestens 50 € für Bezieher von Grundsicherungsleistungen für Arbeitssuchende nach dem SGB II

Petitioner
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
11 Supporters 11 in Germany
Collection finished
  1. Launched November 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird ein Mehrbedarf von mindestens 50 Euro für Bezieher von Grundsicherungsleistungen für Arbeitssuchende nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) gefordert während der derzeitigen 4. Welle der Corona-Pandemie.

Reason

Mit Datum vom 18.11.2021 (und wohl damit dann am 19.11.21 im Bundesrat) wurde vom Bundestag beschlossen, dass nicht genesene und nicht geimpfte Bürger ab 24.11.2021 einen aktuellen Corona-Test im ÖPNV vorweisen müssen. Auch ist schon länger in einigen Bundesländern (u.a. Sachsen) beschlossen, dass FFP2-Masken im ÖPNV getragen werden müssen. Die Bundesregierung hatte im Frühjahr 2021 einmalig hilfsbedürftigen Menschen (u.a. ALGII-Empfängern) 10 kostenlose FFP2-Masken zur Verfügung gestellt. Es dürfte klar sein, dass diese längst aufgebraucht sind. In Anbetracht der hohen Coronazahlen und der nun aktuellen Maßnahmen muss die Bundesregierung hier handeln und sozial Schwache unterstützen! Das mögliche Argument der Möglichkeit der Impfung kann nur bedingt gelten, da FFP2-Masken trotzdem im ÖPNV vorgeschrieben sind (auch für Geimpfte).

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now