• Von: Familie Simon und Andrea Huber mehr
  • An: Stadtverwaltung, Familiengericht, Justizminister
  • Region: Nordrhein-Westfalen
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 8 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Mein Schirm

-

Den Petenten, verankert in ihrem Petitionsrecht, Artikel 17 Grundgesetz
www.buzer.de/gesetz/5041/a69823.htm

verbunden mit der freien Meinungsäußerung ihrer Kommentatoren, Artikel 5(1) Grundgesetz
www.buzer.de/gesetz/5041/a69809.htm

muß ein unabhängiges Bürgerforum, dem neuen politischen Aufbruch und Volkes Stimme zuerkannt werden.

Begründung:
Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Vormundschafts-
und Betreuungsrechts vom 04.11.2010

Auszug:
Das Gericht ist jedoch dem Jugendamt gegenüber berechtigt, Ge- und Verbote zu erteilen und zu deren Durchsetzung Gegenvorstellungen und Dienstaufsichtsbeschwerden bei der das Jugendamt tragenden Gebietskörperschaft zu erheben, auf die Schadensersatzpflicht gemäß § 1833 BGB hinzuweisen oder das Jugendamt als Vormund gemäß § 1887 BGB zu entlassen.

Quelle:
wiki.piratenpartei.de/AG_Behindertenrecht/BGG_%C2%A714

Liebe Unterstützer, wir verlängern den Zeitraum dieser Petition. Wir versenden die Unterstützer zu unseren Petitionen via e-mail auch an die Empfänger. Weitere Petitionen-gerne zum Teilen-vielen Dank

secure.avaaz.org/de/petition/Umgangsrecht/

secure.avaaz.org/de/petition/Richterwahlen_auf_Zeit_durchs_Volk/?launch

www.change.org/de/Petitionen/richtiges-recht-teil-ii

www.change.org/de/Petitionen/richtiges-recht

www.change.org/de/Petitionen/sittlich-nicht-gerechtfertigte-adoption-a-not-morally-unjustified-adoption

www.change.org/de/Petitionen/selbstgew%C3%A4hlte-assistenz

www.openpetition.de/petition/online/wer-sein-maentelchen-nach-dem-wind-haengt-hat-schlechte-karten-wir-empfehlen

www.change.org/de/Petitionen/bundesminister-in-herr-frau-vor-dem-gesetz-sind-alle-gleich-und-nicht-nur-einige-die-dann-gleicher-sind

secure.avaaz.org/de/petition/Sozialverwaltung_Bezirk_Oberpfalz_Wir_fordern_Sie_auf_ambulante_Hilfen_fuer_Vanessa_Berger_gebr2191988/?kBwvbcb

Begründung:

Wir haben im Familienrecht Opfer zu beklagen, Frauen und Männer, Mütter und Väter, Eltern, Großeltern und Kinder, die zu Waisenkindern geworden sind.

Wir selbst sind eine betroffene Familie und nicht geboren worden, um Kinderheime zu füllen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Mönchengladbach, 25.02.2014 (aktiv bis 24.08.2014)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützer/innen, wir haben an der unten stehenden Mahnwache vor dem Amtsgericht in Mönchengladbach Pressemitteilung von Thomas Wiechert, 1. Vorsitzende des EfKiR e.V. teilgenommen. Viele Flyer zum Thema Eltern-Kind-Entfremdung wurden verteilt. ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Auf dem Petitionsbild ist im Hintergrund ein grünes Dach zu sehen, das Bernsteinmuseum.

PRO: Beim Umgangsrechtsausschluss wird nicht näher erleutert, wie es ein Richter in Deutschland begründet überhaupt Umgangsmodelle durchsetzen zu wollen. Er muß die Anträge stellen und sich sachkundig machen.

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Kurzlink