openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Methadon in der Krebsmedizin Methadon in der Krebsmedizin
  • Von: Rainer Just mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Gesundheit mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 351 Tage verbleibend
  • 1.711 Unterstützer
    1.623 in Deutschland
    3% erreicht von
    50.000  für Quorum  (?)

Methadon in der Krebsmedizin

-

Ich fordere, dass Methadon endlich zur Krebsbekämpfung angewendet wird.

An der Uniklinik Ulm hat Fr. Dr. Friesen schon vor 10 Jahren Methadon gegen Krebszellen erfolgreich getestet! Die Pharmaindustrie will das Mittel aber nicht, weil ihnen dadurch Milliarden von Euros verloren gehen.

Was haben Menschen, die zum sterben verdammt sind, noch zu verlieren ?

Also: Ich fordere Methadon zur Chemotherapie!!!

Begründung:

Die Medizin muss endlich die AUGEN öffnen!!!

Und nicht der Pharmaindustrie das Geld in den Rachen stecken.

Ein Menschenleben MUSS mehr wert sein als das ganze Geld der Pharmaindustrie!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Issum, 13.06.2017 (aktiv bis 12.06.2018)


Debatte zur Petition

PRO: Weil es kein Argument Contra gibt. Wie Frau Dr. Friessen sagt: Der Patient kann nur profitieren!!! Also was könnte man dagegen sagen?? Nebenwirkungen? Hat meine Frau.... wenige... und leicht zu ertragen.. Im Gegensatz zu Krebs ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Meine Mutter hat Krebs und wenn ich es eines Tages auch bekomme(was sehr wahrscheinlich sein wird, Da ich Lichen sclerosus habe und meine Mutter auch im Vulva ich Bereich betroffen ist ) möchte ich einfach keine Steine im Weg haben und jede Option d ...

Meine Mutter ist an Krebs gestorben und aktuell ist ein nahstehendes Familienmitglied an Krebs erkrankt.

Weil es ein Unding ist Menschen deren Schmerzen gelindert werden könnten oder deren Erkrankung möglich geheilt werden könnte ein Medikament zu verwehren nur weil es kostengünstig und somit für diverse Unternehmen nicht rentabel ist....

Krebskranken menschen soll nicht sondern muss geholfen werden unzwar richtig

Ich habe eine Krebsdiagnose Und leite die Selbsthilfegruppe Mit Betroffenen

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Heidrun Scholz Diepholz vor 2 Std.
  • Nicht öffentlich Düsseldorf vor 2 Std.
  • Marvin Hoffmann Berlin vor 3 Std.
  • Petra Feuerpfeil Bamberg vor 3 Std.
  • Melanie Betz Hamburg vor 3 Std.
  • Beata Steffens-Tölke Aachen vor 4 Std.
  • Kevin Proch Schöningen vor 4 Std.
  • Siegfried Schulz Gifhorn vor 4 Std.
  • Nicht öffentlich Berlin vor 4 Std.
  • Katrin Aba Dieburg vor 4 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit