Region: Germany

Mietrecht - Aufstellen von Satellitenschüsseln

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
43 Supporters 43 in Germany
The petition is denied.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Hauseigentümer die Mieter nicht zwingen per Hausordnung keine Satelliten Schüssel auf Terrassen aufzustellen.

Reason

Stattdessen müssen sie bei einem von den Hausbesitzern festgelegten Anbieter 33 € zahlen für TV, Telefon und Internet. Ich zahle 16.99 für Telefon und Internet, habe eine Satelliten Schüssel. Könnte man für TV eine solche aufstellen und selbst einen Anbieter für Internet und Telefon wählen, bedeutet dies eine Ersparnis von >200 € im Jahr. Eine Satelliten Schüssel ist billigerJeder sollte frei entscheiden dürfen, Anbieter für Telefon, Internet, TV, Wasser selbst zu wählen, und Kosten minimieren. Ich hoffe, Sie gehen dem Problem nach. Die Schüssel auf der Terrasse ist von außen nicht zu sehen, das Bild der Wohnungen wäre nicht betroffen

Thank you for your support

News

  • Pet 4-19-07-4011-001874 Mietrecht

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 21.02.2019 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Mit der Petition wird gefordert, dass Hauseigentümer den Mietern nicht per
    Hausordnung untersagen können, eine Satellitenschüssel aufzustellen.

    Zur Begründung wird im Wesentlichen vorgetragen, dass jeder Mieter selbstständig
    entscheiden sollte, welcher Anbieter für das TV, Telefon und Internet gewählt werde.
    Hauseigentümer verpflichteten die Mieter häufig, einen bestimmten Anbieter zu
    wählen und verböten dabei die Aufstellung einer Satellitenschüssel (Parabolantenne)
    fürs TV. Da sich diese rasch amortisiere, sei diese... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now