openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Mietrecht - Mindestens 5 Jahre Kündigungsfrist bei Eigenbedarfskündigung für unbefristet vermietete Wohnobjekte Mietrecht - Mindestens 5 Jahre Kündigungsfrist bei Eigenbedarfskündigung für unbefristet vermietete Wohnobjekte
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 36 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Mietrecht - Mindestens 5 Jahre Kündigungsfrist bei Eigenbedarfskündigung für unbefristet vermietete Wohnobjekte

-

Mit der Petition wird gefordert, dass die Kündigungsfrist für unbefristet vermietete Wohnobjekte in Ballungsgebieten im Fall einer Eigenbedarfskündigung mindestens 5 Jahre beträgt.

Begründung:

In allen deutschen Ballungszentren und deren angeschlossenen Landkreisen herrscht massive Wohnraumnot. Im Fall einer Eigenbedarfskündigung ein neues geeignetes Objekt in angemessener Zeit zu finden ist kaum möglich. Haben Vermieter und Mieter einen unbefristeten Mietvertrag geschlossen, so geht auch der Mieter davon aus dort dauerhaft wohnen zu können. Der Mieter richtet sein Leben und soziales Umfeld auf die Umgebung aus und investiert oft viel Zeit und Geld in das Mietobjekt. Daher sollte dem Mieter ausreichend Zeit eingeräumt werden, sich neuen vergleichbaren Wohnraum suchen zu können. Die aktuellen Kündigungsfristen von maximal 9 Monaten sind in Ballungsgebieten nicht realistisch.

18.07.2017 (aktiv bis 30.08.2017)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

CONTRA: Wie realitätsfremd ist das denn? Man stelle sich vor Frau wird schwanger, will in die größere, eigene Wohnung, soll sie das 5 Jahre im voraus planen (noch kein Grund da) oder wie soll das konkret vor sich gehen oder beim Arbeitsplatz wechsel oder oder. ...



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags