openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Modernisierung des Sportplatzes der Städt. Adalbert-Stifter-Realschule München Modernisierung des Sportplatzes der Städt. Adalbert-Stifter-Realschule München
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Stadtreferat Bildung & Sport
  • Region: Landkreis München mehr
    Kategorie: Sport mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 335 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Modernisierung des Sportplatzes der Städt. Adalbert-Stifter-Realschule München

-

Der Sportplatz der Städt. Adalbert-Stifter-Realschule München soll wieder zeitgemäß modernisiert werden. Der veraltete und verbrannte Gummibelag soll erneuert werden. Die grünen Flächen sollen wieder planiert und mit neuem Rasen hergestellt werden. Ein hoher Zaun soll gebaut werden, damit der Platz ordnungsgemäß verwaltet werden kann.

Begründung:

Der Sportplatz der Städt. Adalbert-Stifter-Realschule München ist faktisch nicht mehr seinem Zweck entsprechend nutzbar und mangels funktionalen Zauns nicht mehr verwaltbar. Er ist Treffpunkt für Obdachlose und beliebter Party-Ort von Jugendlichen und somit eine regelmäßige Lärmquelle. Der normale sportliche Betrieb ist nicht zu gewährleisten. Zum ersten destabilisiert sich der Gummibelag. Er ist klebrig und abfärbend so, dass Sportschuhe und -kleidung nicht waschbar verschmutzt werden. Auf der Rasenfläche gibt es zahlreiche Lauflöcher, die eine extrem große Unfallquelle darstellen (siehe auch www.asr-galerie.de/#13.12). Zum zweiten gibt es regelmäßig Störungen durch unberechtigte Nutzer des Sportplatzes, die den Sportunterricht stören und sogar unsere Schülerinnen und Schüler provozieren.

Die Schule und der Hausmeister werden oft von der Nachbarschaft gebeten, die Lärmstörungen auf dem Sportplatz einzudämmen, die zur Unzeit von den nicht berechtigten Nutzern verursacht werden. Es gab bereits polizeiliche Interventionen mit den Beteiligten. Das Ergebnis ist bis jetzt leider nicht zufriedenstellend.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

München, 29.03.2013 (aktiv bis 28.05.2013)


Neuigkeiten

Die Petition ist beendet.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Das Joggen gehört im Park, Wald etc. Um den Platz zu laufen, wäre auf Dauer langweilig. Der Platz ist gedacht für Kurz- bzw. Leistungsläufe. Taiji kann im Park daneben schön durchgeführt werden. Das Tennisspiel ist ohne Netz und passenden Boden hier überhaupt ...

PRO: Dieser Sportplatz ist für alle interessierte Gruppen wie Vereine, Jugendzentren etc, offen, die sich organisieren können und beim Stadtreferat melden. Aber die undisziplinierten Nutzer, die den Sportplatz unsachmäßig behandeln und z.B. Brandschaden verursachten, ...

CONTRA: In den letzten Jahren sehe ich mit Freude, dass der Sportplatz auch außerhalb der Schulstunden vermehrt von Anwohnern aller Altersklassen genutzt wird. Sie laufen, spielen Tennis, Basketball, Fußball, machen TaiChi usw.: Wunderbar!! Das Einzige, was die ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen