Vor ein paar Monaten wurden zwei Bänke im kleinen Park am Torbayufer zwischen Thiewall- und Münsterbrücke abmontiert. Bisher war ich noch in der Hoffnung dass die Bänke nach einiger Zeit wieder aufgebaut werden.

Durch einen Artikel in der Dewezet vom 18.10.2017 "Triste Aussichten am Torbayufer", der durch einen aufmerksamen Bürger angestoßen wurde, ist diese Hoffnung jedoch vergangen. Link zum Artikel: bit.ly/2yAjWm9

Auf Anfrage der Dewezet bei der Stadt, sieht diese keinen Bedarf für neue Bänke, da sich kein Bürger gemeldet hat. Ich bin schockiert über die Aussage der Stadt.

Ich persönlich sehe es als selbstverständlich etwas bisher bestehendes zu reparieren bzw. zu ersetzen. Die Stadt macht es sich in diesem Fall sehr einfach und schiebt das Versäumnis auf den Bürger zurück.

Begründung

  1. Aufwertung des Torbayufers im Klütviertel
  2. Erhaltung von Sitzmöglichkeiten an der Weser
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Christopher Kociol aus Hameln
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.