openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Nationalhymne - Einführung der ehemaligen DDR-Hymne (ersten beiden Strophen) mit dem Text der aktuellen Nationalhymne (dritte Strophe) Nationalhymne - Einführung der ehemaligen DDR-Hymne (ersten beiden Strophen) mit dem Text der aktuellen Nationalhymne (dritte Strophe)
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Sammlung beendet
  • 224 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen.

Kurzlink

Nationalhymne - Einführung der ehemaligen DDR-Hymne (ersten beiden Strophen) mit dem Text der aktuellen Nationalhymne (dritte Strophe)

-

Mit der Petition wird die Einführung der ehemaligen DDR-Hymne "Auferstanden aus Ruinen" mit dem Text der ersten beiden Strophen und der dritten Strophe des "Deutschlandliedes" (aktuelle Nationalhymne) gefordert.

Begründung:

Die jetzige Nationalhymne klingt schleppend, gerade zu einschläfernd und ist - wie ich finde - gerade im Hinblick des Verbotes der ersten Strophe eher negativ behaftet.Die Hymne der DDR jedoch klingt hoffnungsvoll und antreibend, wodurch sie sich z. B. auch hervorragend zur Begleitung sportlicher Veranstaltungen eignet.Sie erzählt die jüngere Geschichte Deutschlands und wie es regelrecht aus Ruinen auferstanden ist und spricht an was sich wohl der Großteil der deutschen und auch der Weltbevölkerung wünscht: "Laßt das Licht des Friedens scheinen, daß nie eine Mutter mehr ihren Sohn beweint."Zudem wäre es ein weiteres Zeichen der deutschen Wiedervereinigung, wenn man nun auch die beiden Nationalhymnen verschmelzen ließe.

18.01.2017 (aktiv bis 01.03.2017)


Debatte auf openPetition

PRO: Nach der Wende sollten beide Hymnen zusammengeführt werden!

CONTRA: "Verbot der ersten Strophe"? Sachlich FALSCH

CONTRA: Wir wollen doch nicht noch einmal den Krieg verlieren und singen auferstanden aus urinenen singenden! Ein mal reicht

>>> Zur Debatte



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags