Wir fordern die Rücknahme der Grundsteuererhöhung B von 39 %

Begründung

Das ist eine Petition gegen die Grundsteuererhöhung von 39 %, die wir Bürger, der Stadt Mülheim an der Ruhr so nicht akzeptieren! Es kann nicht sein, dass wir Bürger dafür zahlen müssen, was von den Politikern in Mülheim die ganzen Jahre lang verursacht wurde.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Joscha Schröder aus Mülheim an der Ruhr
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Die Grundsteuer ist verfassungswidrig, und damit erst recht die enorme Erhöhung. Die Grundlage ist völlig unklar. Aber MH baut einen Mini-hafen und pflastert die Strecke vom hafen zur Schloßstrasse Mit riesigen zu hohen und eng stehenden Bauten zu. Dieses Desaster müssen sich noch die Enkel ansehen.

Contra

Ich habe diese Petition aus Protest gegen die desaströse Politik der Mehrheitsfraktionen auch unterschrieben, obwohl ich frage: Wer anders soll für die Folgen der fehlerhaften Politik der letzten 10-12 Jahre zahlen als die Mülheimer Bürger , die mehrheitlich diese verantwortungslosen Politiker leider gewählt haben und diese Verschwendung damit ermöglicht haben? Es geht nur mit: ANDERS wählen und CDU und SPD in die Wüste schicken!