• Von: Antenne Hessen
  • An: Landtag Hessen,
  • Region: Hessen mehr
    Kategorie: Medien mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 43 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Neues Radio für Hessen!

-

Hessen wird seit langem von 2 bekannten Radiokombis "regiert" und lässt so wenig Auswahl und Platz für Neues!

Kleine Lokalsender oder auch größere Ideen können so nicht umgesetzt werden und die Verbreitung wird eingeschränkt. Durch Käufe von freien Frequenzen die später nicht genutzt werden, kann so auch kein anderer Sender Fuß in Hessen fassen.

Die LPR (Landes Medien Anstalt für Hessen) kann keine Frequenzen für Radiosender ausgeben und die Kosten für die Lizenzen sind viel zu hoch. Sender wie BOB Radio sind Ausnahmen auf dem hessischen Radiomarkt und Lokalsender und Ideen wie Antenne Hessen verlieren haushoch gegen die anderen Medienkonzerne.

Dies sollte sich ändern und es sollte mehr Freiheit auch für kleine Regionalsender geben um so auch den Medienmarkt in Hessen zu erfrischen!

Begründung:

Der Radiomarkt in Hessen obliegt im Großteil 2 Radiokombis die in der Programmführung immer unter dem selben Namen arbeiten. Der hessische Radiomarkt ist durch diese Kombi sehr eingeschränkt und UKW- Frequenzen können von der LPR nicht mehr ausgegeben werden. Hörerzahlen können so nach oben getrieben werden und kleinere oder andere Radiosender bekommen keine Change auf dem Radiomarkt. Auch ein anderes Musikprogramm oder eine andere Berichterstattung ist so nicht möglich und es lassen sich auch kaum Sponsoren oder Verlage finden, die andere Sender unterstützen wollen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Hessisch Lichtenau, 12.05.2012 (aktiv bis 11.07.2012)


Neuigkeiten

Schreibfehler Neuer Petitionstext: Hessen wird seit langem von 2 bekannten Radiokombis "regiert" und lässt so wenig Auswahl und Platz für Neues! Kleine Lokalsender oder auch größere Ideen können so nicht umgesetzt werden und die Verbreitung ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Meiner Meinung nach, gibt es fast nur die Mainstream Dudler... Das Programm immer gleich, immer alles "allgemein". Die Regelungen sind total schwachsinnig und Sender wie "Radio Bob" gehören gekickt. Sender die mal die Jungen Leute ansprechen wären was! ...

PRO: Ich stimme den Vorgängern zu und muss sagen, dass Hessen wirklich mal etwas neues braucht und die Antenne da gar nicht so abwegig ist.

CONTRA: Auch ich bin für mehr Radiovielfalt in Hessen, aber muss es denn unbedingt immer UKW sein. Wir haben doch mittlerweile auch andere Übertragungsstandarts: DAB+, DVB-S, Internetstream/App´s mit denen man viele Hörer erreichen kann. UKW ist veraltet desshalb ...

CONTRA: Ich denke, die meisten hören Radio im Auto, und da hängt Deutschland hinterher, was DAB+ angeht. Ein Radio für Hessen ist sicherlich eine gute Idee, aber vielleicht sollte die Regierung DAB+ voranbringen, dann hätten neue Radiostationen mehr Chancen.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink