openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Nitratarmes Trinkwasser für unsere Kinder und Enkelkinder in der Region 31535 Neustadt am Rbge. Nitratarmes Trinkwasser für unsere Kinder und Enkelkinder in der Region 31535 Neustadt am Rbge.
  • Von: Horst Hoffmann mehr
  • An: Regionspräsident Hauke Jagau
  • Region: Region Hannover mehr
    Kategorie: Gesundheit mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 131 Tage verbleibend
  • 711 Unterstützende
    612 in Region Hannover
    9% erreicht von
    6.500  für Quorum  (?)

Nitratarmes Trinkwasser für unsere Kinder und Enkelkinder in der Region 31535 Neustadt am Rbge.

-

Schneeren, Mardorf, Eilvese und 31 andere Neustädter Gemeinden werden mit Trinkwasser aus dem Hagener Wasserwerk durch den Wasserverband Garbsen-Neustadt versorgt, das hoch mit Nitrat belastet ist ((37 mg/L TVO-Grenzwert 50mg/L), zeitweise 40mg/L, das insbesondere für Babys und Kleinkinder (Grenzwert 10mg/L) nachweislich schädlich ist. Aus "unseren" in Schneeren und Eilvese liegenden Brunnen wird von den Harzwasserwerken GmbH nitratarmes Wasser (max. 5,9 mg/Liter Nitrat) gefördert - jedoch nach Bremen und anderen Gemeinden verkauft. Wir möchten an dem nitratarmen Wasser "unserer" Brunnen zeitnah partizipieren.

Begründung:

Das Problem ist seit Jahren bekannt. Zur Zeit sind die wasserrechtlichen Verträge, die über 30 Jahre abgeschlossen werden, neu zu verhandeln. Der TVO-Grenzwert 50mg/L ist unverantwortlich hoch Wir machen das für unsere Kinder und Enkelkinder. Deren Eltern und die Kleinen sollen uns nicht den Vorwurf machen, es gewußt und nichts getan zu haben!

Wasseranalyse Trinkwasser aus Hagen: www.wvgn.de/files/content/downloads/WWHagen2016Teil2.pdf

Wasseranalyse Trinkwasser aus Schneeren/Eilvese (Das wir haben wollen): www.harzwasserwerke.de/fileadmin/user_upload/downloads/files/pdf/Trinkwasseranalysen/ww_sch_rein_2016.pdf

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Neustadt am Rbge., 14.02.2017 (aktiv bis 01.10.2018)


Neuigkeiten

Hier der Leserbrief an NZ und LZ: WASSER Leserbrief an NZ zum Artikel: „Nitrat-Gegner gehen Politik frontal an“ vom 10.02.18 „EIN FESTE BURG IST UNSER...wvgn“ „Jeden Morgen dringt das abgewandelte Kirchenlied durch die Wände der Geschäftsleitung des ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Auch für Erwachsene sind hohe Nitratwerte im Trinkwasser nicht grundsätzlich unbedenklich. Manche Erwachsene bemühen sich um eine gesunde und ausgewogene Ernährung, beispielsweise mit wenig Fleisch und einem hohen Anteil pflanzlicher Nahrung, wohl möglich ...

PRO: Bei gestörter Darmflora kann aufgenommenes Nitrat nach Umwandlung in Nitrit karzinogen wirken.

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Unser sohn arbeitet in schneeren, zudem finde ich es nicht in Ordnung, die Brunnen des Ortes für eine Verbesserung der Wasserqualität an anderer Stelle einzusetzen!!!

Die Landwirtschaft muss gebremst werden, für den Profit wird das Land geplündert und gedüngt was das Zeug hält.

Wasser ist überlebensnotwendig! Steigende Nitratwerte im Grundwasser sind aufgrund der intensiven industriellen Landwirtschaft nur eine Frage der Zeit gewesen. Die Politik verramscht seit geraumer Zeit unsere aller Ressource Grundwasser, auch für zuk ...

Es ist mir wichtig mit meiner stimme für das wohl und die gesundheit der Bevölkerung zu sprechen

Sauberes Trinkwasser muss für ALLE eine Selbstverständlichkeit sein - unser aller Gesundheit wird sowieso schon von z.B. der Pharmaindustrie (u.v.m.) negativ beeinflusst!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Alexander Berkes Ma. Enzersdorf Südstadt | Österreich vor 15 Std.
  • Daria Z. Mutterstadt am 08.05.2018
  • Nicht öffentlich Verden am 06.05.2018
  • Nicht öffentlich Lehrte am 29.04.2018
  • Dennis G. Berlin am 28.04.2018
  • Nicht öffentlich Neustadt am 25.04.2018
  • Nicht öffentlich Springe am 25.04.2018
  • Thomas G. Hannover am 16.04.2018
  • Nicht öffentlich München am 15.04.2018
  • Klaus-Dieter G. Hannover am 11.04.2018
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    E-Mail    Facebook  

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen