Region: Germany
Sports

Öffnung der Reitschulen

Petition is directed to
Angela Merkel, Bundesministerium des Innern, Markus Söder, Bundesgesundheitsministerium, Bundesministerium für Arbeit und Soziales
229 Supporters 228 in Germany
Collection finished
  1. Launched 28/04/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Seit nunmehr 6 Wochen sind unsere Reitschulen geschlossen. Dies bedeutet hohe finanzielle Einbußen für diese, denn die laufenden Kosten (Gehälter, Futter-, Tierarztkosten,...) laufen unvermindert weiter.

Die Reitschulen sind auf das Erteilen von Reitunterricht angewiesen, um diese laufenden Kosten finanzieren zu können.

Zudem sind unsere Kinder auf qualifiziert angeleitete sportliche Betätigungen angewiesen, um sich körperlich und geistig gesund entwickeln zu können. Somit leisten Reitschulen wichtige Arbeit!

Auch die Pferde benötigen ihre tägliche leistungsorientierte Bewegung, um später wieder in vollem Umfang ihre Arbeit verrichten zu können.

In den Reitschulen ist die Umsetzung der Corona-Richtlinien zu 100% umsetzbar. Es besteht also kein Grund, diese weiterhin geschlossen zu halten.

Reason

Obwohl die meisten Geschäfte wieder öffnen dürfen, müssen Reitschulen immer noch geschlossen bleiben. Hierfür erschließt sich für mich kein ersichtlicher Grund:

  • In den Reitschulen können die notwendigen Abstände zwischen den Personen leicht eingehalten werden.

  • Ebenso können Sämtliche Hygienevorschriften problemlos umgesetzt werden.

  • Notfalls können die Pferde bereits gesattelt auf ihre Reitschüler warten, so dass niemand länger als notwendig auf dem Platz/ dem Stalleglände verweilen muss.

  • Die Pferde benötigen ihre artgerechte Bewegung, welche für den Stallbesitzer in einem Stall mit 20 und mehr Pferden alleine nicht in vollem Maß umzusetzen geht.

  • Die Pferde müssen weiterhin mit Futter und tierärztlicher Fürsorge versorgt werden. Das Personal muss weiter bezahlt werden. Dies bedeutet finanziellen Einsatz, der unter anderem über den Reitunterricht finanziert wird.

  • Die Bewegung an der frischen Luft ist wieder erlaubt - hierzu sollte neben dem Fahrrad fahren eindeutig auch das Reiten gehören.

  • Kinder benötigen zur gesunden Entwicklung zielorientierte und gut angeleitete sportliche Betätigungen. Da der Sportunterricht ebenfalls wegfällt, können hier die Reitschulen einen entsprechenden Ausgleich schaffen.

Der Betrieb der Reitschulen ist also sowohl für das Wohl der Tiere (Tierschutzgesetz), als auch für die Förderung einer gesunden Entwicklung unserer Kinder von größter Bedeutung!

Darum bitten wir, die Reitschulen spätestens in der 2. Maiwoche (2020) wieder ihren Betrieb aufnehmen zu lassen. Diese sind im Gegenzug dazu bereit, sämtliche Vorgaben uneingeschränkt einzuhalten.

Thank you for your support, Mandy Mäder from Bad Langensalza
Question to the initiator

Richtig und wichtig diese Petition! Bitte unterstützt uns auch. Danke an alle Unterzeichner*innen

No CONTRA argument yet.

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now