openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: OFFEN BLEIBEN! Fernsehturm Stuttgart OFFEN BLEIBEN! Fernsehturm Stuttgart
Erfolg
  • Von: Nadine Hamaleser
  • An: Oberbürgermeister Fritz Kuhn
  • Region: Stuttgart mehr
    Kategorie: Kultur mehr
  • Status: Der Petition wurde entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Erfolg
  • 5.356 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

OFFEN BLEIBEN! Fernsehturm Stuttgart

-

Am 5. Februar 1956 wurde der Stuttgarter Fernsehturm mit einer Höhe von 217 Meter eröffnet. Der Fernsehturm stellt eines, für viele Bürger das Wahrzeichen der Stadt Stuttgart dar. Nun wurde er aufgrund fehlender Rettungswege geschlossen. Noch ist unklar, ob der Turm jemals wieder der Bevölkerung zugänglich gemacht werden kann.

Hierzu die Offizielle Stellungnahme zur Schließung des Fernsehturms von Siegfried Dannwolf, Geschäftsführer der SWR Media Services GmbH zur Schließung des Fernsehturms:

"Wir haben im Zuge der Turmsanierung 2011 mit Millionen Aufwand den Brandschutz auf den neuesten Stand gebracht, weil dies in unserem eigenen Interesse lag und wir alle Auflagen der Städtischen Behörden erfüllen wollten. Dass der Fernsehturm jetzt aus Sicherheitsgründen vorübergehend (?) geschlossen werden muss, trifft uns völlig unvorbereitet. Wir werden jetzt prüfen, wie wir die für uns neuen und nicht absehbaren Auflagen erfüllen können und ob ein wirtschaftlicher Betrieb dann überhaupt noch möglich ist. Unser Ziel wird es sein, dieses einzigartige Bauwerk baldmöglichst wieder voll nutzbar zu machen. Wir hoffen auf eine konstruktive Mitwirkung der Stadt Stuttgart, das Wahrzeichen der Landeshauptstadt weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger einträglich zu erhalten."

(Quelle: www.fernsehturmstuttgart.com/)

Begründung:

Mit dieser Petition möchten die Unterzeichner zum Ausdruck bringen, wie wichtig ihnen der Fernsehturm Stuttgart ist und wie sehr sie auch hinter den Machern und Betreibern des Fernsehturms stehen. Eine konstruktive Lösung zum Weitervertrieb (bsp. auch mit Hilfe von Spendengeldern zur Finanzierung der notwendigen Massnahmen) liegt den Unterzeichnern wirklich am Herzen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Stuttgart, 29.03.2013 (aktiv bis 28.05.2013)


Neuigkeiten

Liebe Unterzeichner! Die Petition "OFFEN BLEIBEN! Fernsehturm Stuttgart" wurde von mir eingereicht. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle für die Unterstützung. Wollen wir hoffen, dass das Gesuch Erfolg haben wird. Ich wünsche Allen einen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Der Fernsehturm ist überzeugt nicht nur durch zeitloses Design, sondern auch dadurch das Menschen aus allen Ländern kommen um sich den ERSTEN fernsehturm der welt anzusehen. der turm war für viele leute wichtig, es wurde viel eingenommen und es gab arbeitsplätze.

PRO: Auf spezielle Gebäude sind die Standard-Richtlinien für den Brandschutz nur bedingt anwendbar. Seit jeher werden für solche Gebäude individuelle Konzepte entwickelt. Sonst wäre z.B. das Daimler-Museum niemals eröffnet worden - es hat keine Brandschutztüren, ...

CONTRA: Jemand hat in seinem Gegenargument geschrieben, der Turm habe eine Treppe als 1. und den Aufzug als 2. Fluchtweg. Das stimmt nicht: das Brandschutzkonzept des SWR sah vor, dass über die Treppe imBrandfall nicht geflüchtet werden darf - die Tür muss immer ...

CONTRA: Schon vor Jahren hat man festgestellt, dass die Treppe im Fernsehturm ungeeignet ist, damit die Menschen sich retten können. Eine Fluchttreppe, die immer verschlossen ist! Ein Unding. Gut, dass jetzt etwas unternommen wird.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen