openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Offener Brief an das sächsische Staatsministerium für Kultus Offener Brief an das sächsische Staatsministerium für Kultus
  • Von: Jakob Heuschmidt und Hans Christian Karger ... mehr
  • An: Brunhild Kurth, Staatsministerin für Kultus
  • Region: Sachsen mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 34 Tage verbleibend
  • 874 Unterstützende
    815 in Sachsen
    7% erreicht von
    12.000  für Quorum  (?)

Offener Brief an das sächsische Staatsministerium für Kultus

-

Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen, wir nehmen die zunehmende Hilflosigkeit des Kultusministeriums in Sachsen zum Anlass, der zuständigen Ministerin einen offenen Brief zukommen zu lassen.

Darin weisen wir auf verschiedene Ursachen des LehrerInnenmangels in Sachsen hin und fordern das Staatsministerium für Kultus auf sich unseren Lösungsvorschlägen anzunehmen.

Den ganzen Text des offenen Briefes finden Sie hier: www.goo.gl/1XTTrH

Wenn Sie neben vielen anderen Personen und Institutionen dem Inhalt des offenen Briefes zustimmen, bitten wir Sie dies an dieser Stelle mit ihrer Unterzeichnung kund zu tun. Herzliche Grüße. Hans Christian Karger und Jakob Heuschmidt

Begründung:

Näherers finden Sie unter: www.goo.gl/1XTTrH

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Leipzig, 30.06.2017 (aktiv bis 29.08.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Seit ich mich aktiv am Arbeitsmarkt beteilige, weiß ich ungefähr, was Bildung wert ist. Ich sehe aber auch, dass in diesem Bereich viel zu viel gespart wird.

Mit dem Lernen in der Grundschule werden lebensprägende Einstellungen, Lernhaltungen und -freude sowie grundlegendes Wissen vermittelt. Diese wertvolle und anstrengende Arbeit sollte anerkannt und unterstützt werden. Durch die aktuelle Mangelsituatio ...

Weil wir Kinder haben, die diese Thematik selbst betrifft.

Bildet die Rettung, rettet die Bildung! LehrerInnen sind ein Grundstein für gute Schule. Und ein Mangel an Lehrkräften ist da besonders schmerzlich. Es muss sich grundlegend etwas ändern, damit Sachsen sich aus seiner Notlage befreien kann!

Ich kann die meisten der aufgeführten Punkte nur unterschreiben. Vorallem die Transparenz in der Stellenvergabe durch die SBA ist wichtig und das Selbstverständnis der SBA sollte sich ändern, da ich aufgrund dessen bereits überlege, mich ausschließli ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Manfred Metzner Altenburg vor 11 Std.
  • Matthias Loose Leipzig vor 12 Std.
  • Sandy Pollehn Chemnitz vor 13 Std.
  • Jens Kleber Moritzburg vor 13 Std.
  • Heidi Kleber Moritzburg vor 14 Std.
  • Sven Noack Radebeul vor 1 Tag
  • Nicht öffentlich Leipzig vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Leipzig vor 2 Tagen
  • Ludwig Trojok Dresden vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Leipzig vor 2 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 l-iz.de    Facebook    E-Mail    gew-sachsen.de    Websuche  

Unterstützer Betroffenheit