Liebe Sahra,

Du hast nach Wochen Deiner stressbedingten Erkrankung erklärt, nicht erneut für den Vorsitz der Linksfraktion im Bundestag zu kandidieren. Besonders mit Dir hat die Linke in Deutschland, aber auch international, enorm gewonnen - und wird auch weiter anwachsen. Wahlkämpfe und außerparlamentarische Mobilisierung gehen selten ohne prominente Talente, besonders, wenn sie so präzise, so leidenschaftlich und so berührend zu analysieren und formulieren verstehen wie Du, Sahra. Für all das, was Du für unsere Sache erreicht hast, möchten wir dir an dieser Stelle herzlich danken!

Im Kampf für einen starken Sozialstaat, gegen Krieg, Rassismus und Großkapital in und außerhalb des Bundestages bist Du als Fraktionsvorsitzende eine starke und wirkmächtige Stimme. Darum bitten wir Dich: Nutze die kommenden Monate, sei mal gut zu Dir und erhole dich - soweit es in den Wahlkämpfen geht. Aber: lass es bitte nicht Dein letztes Wort sein!

Auch wir Systemkritiker_Innen haben persönliche und politische Schwächen. Aber trotz-alle-dem sind wir das Stärkste, was die Schwachen haben. Und in deren Namen bitten wir Dich: Mach weiter!

Solidarische Grüße

Erstunterzeichner_Innen:

Heidi Reichinnek (Landesvorsitzende DIE LINKE Niedersachsen, Osnabrück) Lars Leopold (Landesvorsitzender DIE LINKE Niedersachsen, Hildesheim) Anne Zimmermann (DIE LINKE Wolfsburg, Gf. Landesvorstand Niedersachsen) Marianne König (DIE LINKE Northeim) Giesela Brandes-Steggewentz (DIE LINKE Osnabrück, Bundesprecherin Sozialistische Linke) Pia Zimmermann (DIE LINKE Wolfsburg, MdB) Jutta Krellmann (DIE LINKE Hameln, MdB) Zaklin Nastic (DIE LINKE Hamburg, MdB) Mareike Bohne (DIE LINKE Vechta) Dr. Diether Dehm (DIE LINKE Hannover, MdB) Stephan Marquart (DIE LINKE Hameln, Landesvorstand Niedersachsen) Dr. Matthias Loeding (DIE LINKE Hameln, Kreisvorsitzender) Jürgen Lerchner (DIE LINKE Wolfsburg) Hannes Hölker (DIE LINKE Vechta, Kreisvorsitzender) Oliver Klauke (DIE LINKE Hannover, Sprecher LAG Antifa Niedersachsen) Johannes Drücker (DIE LINKE Hannover, Kreisvorsitzender) Jöran Klatt (DIE LINKE Braunschweig) Andreas Brändle (DIE LINKE Hannover) Marion Köllner (DIE LINKE Gifhorn) Hansi Volkmann (DIE LINKE Braunschweig, Fraktionsvorsitzender im regionalverband Braunschweig) Ilka Müller (DIE LINKE Gifhorn) Rita Krüger (DIE LINKE Hildesheim, Landesvorstand Niedersachsen) Kerstin Wiese (DIE LINKE Wolfsburg) Bernadette Kersten (DIE LINKE Wolfsburg) Christian Keil (DIE LINKE Wolfsburg) Ilaro Ricci (DIE LINKE Wolfsburg) Detlef Hunhold (DIE LINKE Wolfsburg) Behiye Uca (DIE LINKE Celle, Landesvorstand Niedersachsen) Jens Thölking (DIE LINKE Vechta) Ralf Kache (DIE LINKE Vechta, Ratsherr) Jan Bernd Grote (DIE LINKE Vechta) Daniel Welp (DIE LINKE Diepholz) Martin Stricker (DIE LINKE Diepholz, Kreisvorsitzender) Michael Breves (DIE LINKE Vechta) DIE LINKE Region Hannover

Begründung

Rückfragen und Anregungen an Johannes Drücker (Kreisvorsitzender DIE LINKE Region Hannover) j.druecker(at)posteo.de

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Johannes Drücker aus Hannover
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Weil Mobbin DAS verkannte Verbrechen an der Menschlichkeit ist und an den öffentlichen Pranger gehört. Wer schweigt, ist Mittäter.

Contra

Sahra Wagenknecht ist zu schade für eine Partei, in der Ideologen und Intriganten die Spitzenpostionen besetzen.

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 11 Std.

    Es geht mir um eine starke Partei Die Linke, die gegen das neoliberale Wirtschafts- und Kriegssystem antritt. In Deutschland, in Europa und in der Welt. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als den Klassenkampf des Warren Buffet anzunehmen. Und weder in einer Konsenspolitik zu versacken noch auf einer Atlantikbrücke das sozialistische Ziel zu vergessen.

  • Roland A. Reiter Bergisch Gladbach

    vor 12 Std.

    SAHRA ist das Zugpferd der LINKEN. Sie hat & vetritt eine realistische Weltvorstellung und lebt realitätsnahe Politik. Sie versucht WIRKLICH Deutschland auf den richtigen Weg zurück zu bringen. Das ewige Hin & Her der sPD, und auch der GRÜNEN ist unglaubwürdig, weil es nur taktische Züge zum Machterhalt sind. Wer das nicht erkennt, dem ist nicht mehr zu helfen. SAHRA Wagenknecht - daran geht kein Weg vorbei.!! Gruss aus der Kreisstadt im Bergischen Land ! Roland

  • Richard Wyczawski Braunschweig

    vor 19 Std.

    Wenn SIE spricht ; BIN ich FREI !!!

  • vor 21 Std.

    Es geht um das Klima in der Linen und um die Zukunft unserer Partei.

  • vor 22 Std.

    ...weil ich momentan niemanden nennen kann, der in der Lage ist, Sahra Wagenknecht zu ersetzen...

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/offener-brief-an-sahra-wagenknecht-danke-fuer-deine-tolle-arbeit-bitte-mach-weiter/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON