openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Ortsumfahrung Albstadt-Lautlingen Ortsumfahrung Albstadt-Lautlingen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Landtag Baden-Württemberg, Minister Winfried ...
  • Region: Zollernalb
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 7 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Ortsumfahrung Albstadt-Lautlingen

-

Seit mehr als 20 Jahren wird mit jeglicher Hinhaltetaktik eine Ortsumfahrung der B463 in Albstadt-Lautlingen hinausgezögert. Wir fordern endlich den Sichtvermek aus Berlin sowie eine zügige Realisierung. Hierfür muss diese Ortsumfahrung auf der Prioritätenliste des Landes Baden-Württemberg für den Bundesstraßenneubau in die oberen Ränge.

Begründung:

Ein Gutachten das vom Institut für Verkehrswissenschaft an der Universität Köln erstellt wurde, kommt zu dem Ergebnis, das der Ortsumfahrung Lautlingen ein hohen Kosten-Nutzenwert mit dem Quotienten 8,2, bescheinigt wird.

Das Verkehrsaufkommen nimmt noch weiter zu, insbesondere der Schwerlastverkehr. Wir können auf lange Sicht im ländlichen Raum noch nicht auf das Auto verzichten, nicht zuletzt auch wegen einem zu dünnen ÖPNV-Angebots. Mittels Fahrrädern und E-Bikes auf noch so guten Fahrradwegen wird unsere Industrie nicht beliefert, gelangen unsere Geschäftsleute und Spezialisten nicht rechtzeitig zu Flugplätzen oder zu Terminen ihrer Vertragsfirmen, geschweige denn können unsere Arbeitnehmer im Alb-Winter ihre Arbeitsplätze erreichen. Unser Raum hinkt in der Verkehrsinfrastruktur um Jahrzehnte nach. Das gilt parallel auch für den Ausbau beziehungsweise die Elektrifizierung unserer Bahnverbindungen."

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Albstadt, 04.08.2014 (aktiv bis 03.02.2015)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook