Die DHL soll ihre unsinnige und kundenfeindliche Zustellpraxis beenden und zur früheren Praxis - Abholung in der Postfiliale Feuerbach - zurückzukehren. Andernfalls werden wir die jeweiligen Lieferanten bitten, kundenfreundlichere Zusteller mit der Lieferung zu beauftragen.

Reason

Wer in Stuttgart-Feuerbach nicht zu Hause ist, wenn die DHL ein Paket liefert, muss es in Weilimdorf oder Stuttgart-Nord abholen. Grund: Die DHL sortiert die Bezirke scheinbar neu. Dieses Verfahren ist kundenfeindlich und besonders für ältere und behinderte Menschen nicht akzeptabel.

Thank you for your support, Martin Härer from Stuttgart
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    unsere Petition ist nun abgeschlossen. Über 600 Personen haben sich beteiligt. Diese Zahl zeigt, dass das Thema viele Menschen betrifft. Für die Übergabe der Listen an die Post möchte ich am Samstag, 23 März eine spontane Aktion - neudeutsch FLASHMOB - organisieren um zum Abschluss auch nochmals öffentliche Aufmerksamkeit für unser Anliegen zu erzielen.
    Wir treffen uns dann ab 11 Uhr vor der Postfiliale in der Stuttgarter Straße. Die Aktion ist bestimmt noch wirkungsvoller, wenn viele Teilnehmende ein auffälliges Päckchen mitbringen und dieses an die Post mit folgender Empfängeradresse versehen:
    Deutsche Post AG
    Herrn Hubert Knecht
    Zuffenhäuser Kelterplatz 1
    70435 Stuttgart

    Herr Knecht ist Regionaler Politikbeauftragter... weiter

pro

Ich verstehe nicht, wie man einem so großen Stadtteil wie Feuerbach die Paketabholungsstelle weghnehmen kann.

contra

No CONTRA argument yet.