Region: Germany
Administration

Paritätische Besetzung der politischen Gremien entsprechend der Struktur des Landes

Petitioner not public
Petition is directed to
Deutschen Bundestag
11 Supporters 11 in Germany
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Politischen Gremien der Struktur des Landes entsprechend besetzen.

D.h. Menschen jeden Alters und jeder Profession berücksichtigen.

Reason

In Deutschland hat sich in den letzten Jahrzehnten ein Trend hin zu Berufspolitikern entwickelt. Ein steigender Teil von Politiker hat im Vorfeld zur ihrer hauptberuflichen Politiker-Tätigkeit keine langjährige Berufserfahrung, sondern ist entweder aus dem (Politik-)Studium ins Amt gekommen oder lässt sich von Politikwissenschaft steuern – man könnte auch sagen, dass die Politik immer stärker von zur Politik ausgebildeten Menschen gemacht wird. Die etablierten politischen Gremien bilden daher nicht die tatsächlichen Strukturen der Bevölkerung ab und immer stärker fehlt auch ein Bezug zu Berufserfahrungen, wodurch Lobbyisten eine immer größere Bedeutung bekommen. Die Bedürfnisse der viel zitierten Krankenschwestern, Handwerker, Polizisten, Grundschullehrer und Landwirte etc. werden in nicht ausreichender Form erkannt und bewertet. Die vorhandenen Strukturen befördern, wenn auch später, die amerikanischen Verhältnisse. Die Basis ist in Bewegung, die Anfänge schon erkennbar.

Ich denke man sollte die politischen Gremien entsprechend der Struktur des Landes besetzen – dazu gehören Menschen jeden Alters und jeder Profession.

Eine „Handwerkerquote“ ähnlich der Frauenquote wäre ein guter Anfang.

Thank you for your support

News

  • Hallo Freunde,
    z.Z. fehlende persönliche Kontakte die die Basis sicherlich breiter aufgestellt hätte oder fehlendes Wissen über eine erfolgreiche Vorgehensweise meinerseits hat dazu geführt, dass die Petition nicht wie gehofft gefüllt wurde.
    Die gestartete Petition ist aus meiner Sicht nicht so erfolgreich, dass wir sie an den Petitionsausschuss weiterleiten können.
    Ich hoffe wir machen es künftig besser.

    Gruß Horst

  • Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Petitionen, die inhaltlich gleich oder ähnlich wie bereits laufende Petitionen sind, werden nicht öffentlich gelistet, können aber weiterhin unterschrieben werden. Damit versuchen wir möglichst alle Unterschriften für ein Anliegen zu bündeln.

    Es existiert bereits eine Petition zum Thema: www.openpetition.de/petition/online/begrenzung-von-amtszeiten

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Administration

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now