Region: Germany
Welfare

Petition gegen die Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 68 Jahre

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
93 Supporters 92 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 20/06/2021
  2. Time remaining > 4 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Gegen die Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 68 Jahre.

Reason

Erneut ist das Thema Anhebung des Renteneintrittsalters überall in den Medien. Das Kernproblem des deutschen Rentensystems ist jedoch nicht der demographische Wandel, sondern der Mangel an Beitragszahlern durch die Tatsache, dass große , wohlsituierte Bevölkerungsgruppen von Beitragszahlungen ausgenommen sind.

Am Beispiel Österreichs ist gut zu sehen, dass ein Rentensystem funktionieren kann, wenn alle einbezahlen, auch Selbstständige, Beamte und Politiker.

So kommt es, dass es in Österreich beim Eintrittsalter mit 65 Jahren bleibt. Zudem erhalten österreichische Rentner im Durchschnitt auch noch mehr Rente im Vergleich zu deutschen, bei vergleichbaren Einzahlungen für die Arbeitnehmer, nur der Arbeitgeberanteil ist etwas höher als in Deutschland.

Daher fordern wir eine grundlegende Reform des deutschen Rentensystems zu mehr Gerechtigkeit und nicht nur das Drehen an einer einzigen Stellschraube zu Lasten der körperlich hart arbeitenden Beitragszahler, die ihren Beruf nicht über das 65. Lebensjahr hinaus ausüben können.

Für diese kommt eine Erhöhung des Renteneintrittsalters einer Rentenkürzung gleich.

Diese Reform sollte beinhalten, ähnlich dem österreichischen Modell, dass alle Bürger, ohne Ausnahme in die Rentenversicherung einbezahlen.

Ich selbst habe jahrzehntelang in solch einem körperlich zehrenden Beruf gearbeitet, und bin nicht mehr in der Lage, weiterhin diesen Beruf auszuüben. Für meine Kinder und alle anderen Menschen, die auch schwer arbeiten, wünsche ich mir, dass sie in Zukunft zu einem angemessenen Zeitpunkt in Rente gehen können.

Thank you for your support, Susanne Harant from Limburgerhof
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Wann kapiert Ihr es endlich?Keiner kann oder soll bis 68/ 70(?) arbeiten.Man will Euch die Renten halt kürzen,wenn Ihr früher in den Ruhestand geht(oder gehen müsst).

Why people sign

  • 8 days ago

    Was will die Politik damit erreichen? Rente erst gar nicht einreichen, sondern gleich abnibbeln? Was für Rechte sich die viel zu vielen Politiker ständig rausnehmen, können die sich ja in ihr Arbeitsbuch eintragen wann sie kommen und gehen wollen. Einfach nur dreckig, das eigene Volk für andere zur Kasse zu drängen.

  • 9 days ago

    Weil die Menschen in unserem Land ohnehin schon das höchste Renteneintrittsalter haben und ich nicht möchte dass unsere Kinder und Enkel bis zum Tod malochen müssen

  • 9 days ago

    Unsere Politiker, Beamte sollten solidarisch mit in die Rentenkasse mit einzahlen. 68 Jahre. Das können nur die fordern die nie Körperlich hart gearbeitet haben....

  • Not public Rheinfelden

    on 29 Jun 2021

    Weil es nicht wahr sein kann,das die Schuftenden immer länger und härter schuften sollen während andere nur Däumchen drehen!!!

  • on 28 Jun 2021

    Weil es ungerecht ist Menschen die harte körperliche Arbeit verrichten genau so zu berenten wie zum Beispiel einen Berufschullehrer. Körperlich ist ein Bauarbeiter nicht mit einem Büro Angestellten gleich zu setzen. Ich habe in meinem Freundeskreis genau dieses Menschen. Die 40 Jahre in ihrem erlenten Ausbildungstungsberuf für Hauserbauung Hauswartung und ähnliches zuständig waren. Und später einfach körperlich so viele Defizite haben und trotzdem nicht in Rente gehen dürfen. Das ist soziale Ungerechtigkeit.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/petition-gegen-die-erhoehung-des-renteneintrittsalters-auf-68-jahre/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international