Education

Petition zur Stellungnahme/Punkteausgleich der StBK NDS - StFA-Prüfung Frühjahr 2020

Petition is directed to
Steuerberaterkammer Niedersachsen KdöR
305 Supporters 288 in Lower Saxony
Collection finished
  1. Launched 19/05/2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Ausnahmesituation der letzten Wochen hat uns alle überrumpelt. Wir Auszubildenden können davon ein Lied singen. Während unsere Schule fünf Wochen vor Beginn der Steuerfachangestelltenprüfung schließen musste, haben wir in Eigenregie versucht, uns bestmöglich auf die Abschlussprüfung vorzubereiten.

Dennoch konnte sich nicht jede/r von uns unter gleichen Voraussetzungen auf die bevorstehende Prüfung vorbereiten. Während der Prüfungsphase haben einige von uns versucht, die Steuerberaterkammer um Lösungsvorschläge zu bitten. Die Lösungsansätze der Kammer (sofern überhaupt eine Antwort erfolgte) stellten sich eine Woche vor Beginn der Prüfung als nicht durchführbar heraus.

Da wir nach Beschluss des niedersächsischen Kultusminister Grant Hendryk Tonne vom 08.05.2020 seit dem 13.05.2020 von der Schulpflicht befreit wurden, fehlen uns weitere 4 - 5 Wochen Schulunterricht für die bevorstehenden mündlichen Prüfungen.

Reason

Um uns angehenden Steuerfachangestellten in Niedersachsen eine "Stimme" zu verleihen, haben wir, die Abschlussklasse St172 der Otto-Bennemann-Schule in Braunschweig ein Schreiben mit unserem Anliegen an die Steuerberaterkammer Niedersachsen formuliert. Ziel des Schreibens ist es, eine Stellungnahme sowie die Zurechnung von Ausgleichspunkte aufgrund der Ausnahmesituation zu bewirken.

Sollte Euch das detaillierte Schreiben an die Steuerberaterkammer noch nicht vorliegen, so könnt Ihr dieses per PDF Format erhalten. Schickt dazu einfach eine E-Mail an pruefung-stfa@web.de mit dem Betreff "Anschreiben".

Das Schreiben an die Steuerberaterkammer wird von uns am 26.05.2020 unterzeichnet und verschickt. Wenn Ihr unserem Anliegen folgen wollt, so könnt Ihr diese Petition bis zum 26.05.2020, 12:00 Uhr unterschreiben. Die Unterschriftenliste wird von uns ausgedruckt und zusammen mit unserem Schreiben versandt.

Thank you for your support, Abschlussklasse St172 from Braunschweig
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützer,

    heute war es soweit. Wir haben unser Schreiben zusammen mit eurer Stimmen per Einschreiben an die Steuerberaterkammer nach Hannover geschickt. Eine Anschrift unseres Schreibens geht zur Kenntnisnahme an das niedersächsische Kultus- und Innenministerium.

    Ganze 305 Stimmen (288 aus Niedersachsen) sind zusammen gekommen. Wir sind überrascht von diesem hohen Ergebnis und freuen uns, euren Stimmen ein Sprachrohr zu verleihen. Die Statistik zeigt: 58 % der 305 Teilnehmer sind „direkt betroffen“, also 177 Auszubildende. Gleichzeitig wurde unsere Petition von Steuerberatern, Steuerfachangestellten und Angehörigen unterstützt, welche unsere Ansichten teilen.

    Die 79 Kommentare unter der Petition sprechen ein deutliche Sprache... further

  • 98.. 99.. 100!

    6 days ago

    100 + Unterschriften, Ihr seid spitze!

    Wir hätten nie mit solch einem großen Zuspruch gerechet. Jede einzelne Unterschrift bestärkt uns in diesem Vorhaben. Die Dutzenden Kommentare zeigen uns die Dringlichkeit auf, über dieses Thema zu debattieren.

    Jede abgegeben Stimme zählt. Bis hierhin danken wir allen Unterzeichnern, die unsere Aktion unterstützen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

    Liebe Grüße

    Die Abschlussklasse St172

  • 100 + Unterschriften, Ihr seid spitze!

    Wir hätten nie mit solch einem großen Zuspruch gerechet. Jede einzelne Unterschrift bestärkt uns in diesem Vorhaben. Die Dutzenden Kommentare zeigen uns die Dringlichkeit auf, über dieses Thema zu debattieren.

    Jede abgegeben Stimme zählt. Bis hierhin danken wir allen Unterzeichnern, die unsere Aktion unterstützen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

    Liebe Grüße

    Die Abschlussklasse St172

Die Zurechnung von Punkten hätte eine direkte Wirkung gegen die Ungleichbehandlung von StFA-Auszubildenden in Niedersachsen. Abschlussprüfungen gleicher Art wurden in anderen Bundesländern abgesagt/verschoben, um den Auszubildenden ein reibungslosen Prüfungsablauf gewährleisten zu können.

Drei Jahre haben Auszubildende Zeit, um sich auf diese Prüfung vorzubereiten. Dann kann es auf ein paar Wochen nicht ankommen.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now