Region: Cuxhaven
Welfare

Pfand gehört daneben

Petition is directed to
Oberbürgermeister Uwe Santjer
36 Supporters 3 in Cuxhaven
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched June 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Es gibt Menschen die keinen Wert auf ihr Pfandgeld legen und auf der anderen Seite wiederum Bürger *innen die ihre Tage und Abende damit verbringen, Müllbehälter zu durchwühlen um den ein oder anderen Cent in Form von Flaschen oder Dosen zu ergattern.

Daher fordern wir:

Adäquate Vorrichtungen/Behältnisse an öffentlichen Mülleimern, damit Pfandflaschen/Dosen abgelegt werden können und nicht im Müll landen.

Damit Mitbürger*innen, die Pfandgut sammeln nicht weiterhin den Müll durchwühlen müssen.

Es gibt reichlich Ideen dies umzusetzen und ich wünsche mir eine Lösung.

Es muss erniedrigend sein, wenn das Einkommen nicht reicht und man den Müll anderer Menschen durchwühlen muss, nur am nächsten Tag ein paar Euro Pfandgeld zu kassieren.

Die Kluft zwischen den Klassen wird merklich größer.

Wenn wir schon nicht viel Einfluss drauf haben, sollten wir wenigstens darauf achten das sich unsere Mitmenschen nicht entwürdigen müssen.

Ich wünsche mir sehr, Herr Santjer, das Cuxhaven dies gemeinsam umsetzen kann.

Reason

Für mehr Menschenwürde

Für mehr miteinander

Thank you for your support, Sören Ahrens from Cuxhaven/Altenwalde
Question to the initiator

News

  • Vielen Dank,

    Ich werde diese Petition zurückziehen denn dies ist der falsche Weg. Ich möchte dieses Anliegen vorerst in der Kommunalpolitik vorstellen und den Verantwortlichen die Chance geben darauf zu reagieren.

    Ich danke jedoch für Ihre Unterstützung.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international