Für ein Preismoratorium der Halleschen Verkehrsbetriebe.

Begründung

Die Havag Halle erhöht in regelmäßigem Turnus ihre Preise als eine Routine und legt dafür keine hinlänglichen Begründungen vor. Diese Petition setzt sich für eine Preisbremse ein, um das willkürliche Preissteigern in seine Schranken zu weisen, dass vor Allem Auszubildenden und Geringverdienenden immer mehr zur Last fällt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Die Havag hat ein gutes finanzielles Polster, steht hier in einer Begründung zur Petition. Ja, was soll man dazu noch sagen? Leute gibts in Halle, ich hätte es nie für möglich gehalten und schäme mich für meine unwissenden Mitbürger. (Achtung! Dieser Satz ist weder politisch korrekt, noch Gender-konform und beleidigt auch keine zugereisten Fachkräfte)

Contra

Bitte erstmal über die Finanzierung des öffentlichen Nahverkehrs informieren. Bitte auch die finanzielle Situation der Stadt/Gemeinde berücksichtigen bzw. die finanzielle Lage der beteiligten Unternehmen. Dann mal Gehirn einschalten und dieses äußerst facettenreiche Thema in Ruhe überdenken. Was würde denn ein Ticket ohne Subventionen kosten? 12 - 15 ? oder noch mehr?