Region: Germany
Media

Presse- und Meinungsfreiheit fördern – Boris Reitschuster zu Markus Lanz Talkshow einladen

Petitioner not public
Petition is directed to
ZDF
652 Supporters
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched April 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Den renommierten Journalist Boris Reitschuster zum Thema „Presse- und Meinungsfreiheit“ in die TV Talkshow „Markus Lanz“ (ZDF) einladen

Reason

Es besteht ein gesellschaftliches breit gestreutes Interesse an dem Thema „Presse- und Meinungsfreiheit“ was in den Öffentlich-Rechtlichen sowie den Privaten Rundfunkmedien momentan stark diskutiert wird.

Herr Boris Reitschuster ist ein renommierter freier Journalist, der sich intensiv mit diesem Thema auseinandersetzt. Seine Expertise und entsprechendes Fachwissen wird von einem stätig wachsenden Kreis von Lesern geschätzt.

1.     Reichweite von Herrn Reitschuster (Leserinteresse):

Twitter-Account: 77.000 Follower

Telegram-Kanal: 140.000 Abonnenten

Youtube-Kanal: 810.000 Aufrufe pro Woche

Website „10000Flies“ Analyse: 20.000 – 40.000 Likes und Shares pro Tag (je nach Artikel)

Website Reitschuster.de: Total Visits 3.9 Millionen (Quelle „Similarweb.com“ Websiteanalysis)

Die Nachweise sind in den entsprechenden Medien zu finden.

Damit agiert Herr Reitschuster auf Augenhöhe mit etablierten Größen der Medienwelt in der Bundesrepublik.

2.     Reputation:

Herr Reitschuster war bereits bei Herrn Markus Lanz zu Gast, das belegt seine fachliche Qualifikation:

Markus Lanz – Folge 742 vom 21.05.2015

Zitat ARD:

„In seinen Büchern und Artikeln setzt er sich regelmäßig kritisch mit dem politischen System ...“

Nachweis:

https://programm.ard.de/TV/Programm/Sender/?sendung=2800714592793247

Fazit:

Diese Petition ist ein Vehikel das Interesse der Bürger an einem öffentlichen Diskurs teilzunehmen, mitzugestalten und kundzutun.

Es entspricht dem Geist der Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkeinrichtungen und ihrem Auftrag das Programm im Interesse der Bürger zu gestallten.

Ein Erfolg dieser Petition wird die Presse- und Meinungsfreiheit sowie die Teilnahme der Bürger an einem öffentlichen Dialog fördern. Ich bitte sie somit diese Petition zu unterzeichnen und demokratische Prozesse zu unterstützen.

Vielen Dank!

Thank you for your support

News

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    mit knapp 650 Unterzeichnern werden wir das Ziel von 5000 Zeichnern nicht erreichen. Wir werden die Petition hiermit zurückziehen.

    Diese Petition war von Anfang an darauf ausgerichtet, dass Herr Boris Reitschuster von der Petition Kenntnis nimmt und diese unterstützt. Dies ist uns leider nicht gelungen.

    Im Laufe der letzten zwei Monate kam es jedoch zu folgenden Ereignissen:

    - Sperrungen der Accounts von Herrn Reitschuster auf Twitter und YouTube, gegen beide Sperrungen wurden rechtliche Schritte eingeleitet welche erfolgreich waren.

    - Unbegründete Kündigungen von zweier seiner Bankkonten (ING-Diba, N26 Direktbank). Das Konto der ING-Diba wurde 20 Jahre von Herrn Reitschuster unbeanstandet genutzt.

    - Am... further

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    es sind noch 1,5 Monate bis zum Ende der Laufzeit dieser Petition. Bis jetzt zeichneten ca. 590 Personen die Petition. Damit ist das Ziel von 5000 Zeichnern noch in weiter Ferne.
    Da meine persönliche Reichweite trotz aller Anstrengungen etwas unter der von Herrn Reitschuster liegt war diese Petition war von Anfang an darauf ausgerichtet, dass Herr Boris Reitschuster von der Petition Kenntnis nimmt und diese unterstützt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt ist mir eine Kontaktaufnahme trotz mehrfacher Versuche leider nicht gelungen.
    Damit dieses Ziel noch erreicht wird möchte ich Sie bitten, wenn es Ihnen möglich ist, nochmals die Aufmerksamkeit auf diese Petition zu lenken: Schreiben, kommentieren, teilen usw. in verschiedenen... further

Er fragt kritisch nach was andere Jornalisten nicht machen. Ich finde er macht seine Arbeit sehr gut.

Reitschuster arbeitet schon lange nicht mehr journalistisch. Er verbreitet reihenweise Desinformation - was er selbst erkennen könnte, wenn er recherchieren würde.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now