openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Reformvorschläge in der Sozialversicherung - Grundeinkommen nach 25 Jahren Beschäftigung Reformvorschläge in der Sozialversicherung - Grundeinkommen nach 25 Jahren Beschäftigung
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
  • Beendet
  • 574 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Reformvorschläge in der Sozialversicherung - Grundeinkommen nach 25 Jahren Beschäftigung

-

Der Deutsche Bundestag möge die sofortige Umsetzung zur Einführung eines Grundeinkommens für alle Beschäftigten beschliessen, die mindestens 25 Jahre in das Steuer- und Sozialsystem eingezahlt haben.

Begründung:

Es ist zu belegen, dass das derzeitige System für Arbeit und Beschäftigung die gleichen Kosten verursacht, als das jeder ein sofortiges Grundeinkommen - ohne überhaupt jemals produktiv gewesen zu sein - beziehen würde. Um dieser politischen - endlos Diskussion - endgültig die Argumente dagegen zu nehmen, läuft meine Darlegung zum Bezug eines Grundeinkommens hier erst nach einer bereits produktiven Arbeitszeit von 25 Jahren zusammen.
1- Es wurde bereits 25 Jahre in das Steuer- und Sozialversicherungssystem eingezahlt 2- Es betrifft meist die Personen, welche nach solch einer langen Beschäftigungszeit sehr schwer wieder in Arbeit kommen (Die Gründe dafür sind inoffiziel bekannt und eigentlich diskriminierend, würdelos). 3- Diese Personengruppe hat Verantwortung sich selbst, sowie deren Kinder und Familien gegenüber zu tragen. Durch ein Grundeinkommen von ?2500.-, werden die Existenz- und Zukunftssorgen gehemmt. 4- Es werden durch diese Anreize im eigenen Land wieder mehr Kinder geboren, ergo Familien gegründet. 5- Psychische Krankheitszustände, welche durch Existenzängste hervorgerufen werden, werden drastisch reduziert. Somit werden die Krankenkassen finanziell entlastet! 6- Die Bezieher dieses Grundeinkommens können darüber hinaus zu einer 2 Jahre andauernden coaching Zeit eingeteilt werden, wobei sie hier die jüngeren, welche noch in Arbeit sind durch Ihre Erfahrung schulen.
7- Durch den wegfallenden Existenzdruck, können sich Familienmitglieder viel mehr um eigene pflegebedürftige innerhalb der Familie kümmern. 8- Wer weiterhin einer Beschäftigung nachgehen möchte, kann dies selbstverständlich tun.

03.05.2012 (aktiv bis 14.06.2012)


Neuigkeiten

Pet 3-17-11-8200-036746Reformvorschläge in der Sozialversicherung Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 06.06.2013 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

CONTRA: Nach 25 Jahren heißt: NICHT BEDINGUNGSLOS, dieses Grundeinkommen



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen