Region: Germany
Welfare

Rentenerhöhung 2021 nicht ausfallen lassen!

Petition is directed to
Sozialminister Hubertus Heil
65 Supporters 65 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Rentenerhöhung 2021 soll ausfallen, obwohl die Rentenversicherungsteigende Einnahmen verzeichnet. Das darf nicht sein!

Reason

In der für alle schweren Corona-Zeit haben alle Bürger erhöhte Ausgaben. Außerdem sind die Energiekosten auf dem höchsten Stand seit 10 Jahren. Viele Gruppen in der Gesellschaft weden nun vom Staat unterstützt, was auch sehr gut ist. Nur wir Rentner sollen "in die Röhre schauen" und keine Erhöhung bekommen. Das kann doch nicht richtig sein. Es gibt schließlich, wenn auch geringe, Tarifabschlüsse für 2021. Also wäre es nur fair, wenn auch wir Rentner eine Erhöhung unserer Bezüge bewilligt bekämen. Es muß sich ja nicht auf Vorjahres Niveau bewegen, aber nichts geht gar nicht.

Thank you for your support, Dieter Schneider from Solingen
Question to the initiator

Steigende Lebensmittelpreise, Krankheitskosten, überhöhte Mietpreise an vielen Orten und übersteigerte Benzinpreise, und das bei unzureichenden Renten. Wie soll das gehen, wenn die Rente nicht erhöht wird. Ich zahle jetzt schon gut 50% meiner Rente für Miete, Umlagen und Strom. Sollen die Rentner irgendwann nichts mehr essen? Für Freizeit, Reisen oder sonstige Vergnügungen ist schon lange kein Geld übrig. Auch andere, z.B. Bezieher von Grundsicherung, sollen eine satte Erhöhung bekommen, damit die Schere nicht immer weiter auseinandergeht.

Liebe Rentner,die deutsche Rente basiert auf einem Umlageverfahren.Wenn weniger einzahlen(siehe Bevölkerungspyramide) oder dann wegen Einkommensverlusten (hier:Corona) weniger Geld eingeht,dann gibts nichts zusätzlich zu verteilen.Im Gegenteil:Sie können froh sein,wenn es nicht zu Rentenkürzungen kommt.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now