Environment

Rettet das Höferhofer Feld

Petition is directed to
Stadtrat Wermelskirchen
1,277 supporters 1,060 in Wermelskirchen

Collection finished

1,277 supporters 1,060 in Wermelskirchen

Collection finished

  1. Launched May 2023
  2. Collection finished
  3. Submission on the 22 May 2024
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Stoppt die Planungen zum Neubaugebiet DA 16 "Am Höferhofer Feld" in Wermelskirchen-Dabringhausen.
Keine großräumige Flächenversiegelung mehr.
Schutz der Natur, der Pflanzen- und Tierwelt.
Erhalt der wichtigen landwirtschaftlichen Grünflächen

Reason

Wir können nicht an allen Ecken mit kleinen Maßnahmen an der Erreichung der Klimaziele arbeiten, wenn hintenrum in großem Maßstab alles wieder umgeschmissen wird.
Es wird wertvolles Grün- und Ackerland zerstört und das Ökosystem gestört, zusätzlicher Individualverkehr produziert, der dörfliche, liebenswerte Charakter der Ortschaft Dabringhausen geopfert.
Die Planung muss komplett überdacht werden, die in den letzten Jahre drastisch geänderten Rahmenbedingungen müssen mehr berücksichtigt werden.
Der Wohnraumbedarf ist groß, aber die derzeitigen Planungen sind doch z.B. durch die Bevölkerungsentwicklung, die Preissteigerungen im Baugewerbe, den Fachkräftemangel im Baugewerbe dazu verdammt, zäh wie Kaugummi umgesetzt zu werden. Es wird viele Jahre dauern, bis das vollendet wird, wenn überhaupt.
Es muss nach besseren Alternativen gesucht werden, auch wenn diese nicht auf dem silbernen Tablett präsentiert werden.
Nur weil dort Eigentümer bereit sind, in großem Stil Grundstücke zu verkaufen und Investoren Geld verdienen wollen, kann doch nicht bedenkenlos solch ein Projekt umgesetzt werden. Die Planungen müssen auch ins Umfeld passen.

Thank you for your support, Bürgerinitiative Höferhofer Feld from Wermelskirchen
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now