Regionas: Stahnsdorf
Aplinka

Rettet den Wald an den Upstallwiesen

Peticija nagrinėjama
Gemeindevertretung Stahnsdorf
930 652 į Stahnsdorf
100% 380 kvorumui
  1. Pradėta 2020.8.30
  2. Rinkimas vis dar 10 dienų
  3. Pateikimas
  4. Dialogas su gavėju
  5. Sprendimas
Aš sutinku, kad mano duomenys būtų šsaugotiPeticijos pateikėjas gali Vardas ir vieta peržiūrėti ir persiųsti į peticijų centrą. Aš galiu bet kada atšaukti šį sutikimą

Die Upstallwiesen in Stahnsdorf sind nicht nur das Aushängeschild der Gemeinde, sie sind auch ein wichtiger Rückzugsraum für die Natur, Wasserspeicher der Region und Frischluftreservoir.

Nun plant ein Investor anstelle des Waldes entlang der Potsdamer- und Parkallee vierstöckige Wohn- und Gewerbebauten mit Tiefgarage zu errichten.

Im Wald leben nicht nur seltene Waldameisen, die vom Aussterben bedroht sind, auch unzählige Amphibienarten, Wasservögel und Bussarde nisten hier.

Eine Absenkung des Grundwasserspiegels würde das Feuchtgebiet der Upstallwiesen bedrohen. Zur Zeit wird der Bebauungsplan Nr. 19 von der Verwaltung erarbeitet, der das Bauvorhaben ermöglichen soll.

Priežastis

Stimmen Sie für unsere Petition, um den Gemeindevertretern deutlich zu machen, daß sie das Bauvorhaben ablehnen und dass Ihnen die Natur für Mensch und Tier wichtiger sind als die Profitinteressen einzelner.

Die Upstallwiesen sind das Markenzeichen Stahnsdorfs und sollten als solches geschützt werden. Stimmen Sie für ein lebenswertes Stahnsdorf im Grünen.

Dėkojame už palaikymą, Jörg Blichmann nuo Stahnsdorf
Klausimas iniciatoriui

Išverskite šią peticiją dabar

Nauja kalbos versija

naujienos

diskusija

Wir vom SputendorferGrün Stahnsdorf.eV. setzen uns für den Erhalt jeglicher noch vorhandener Grünfläche in Stahnsdorf ein. Wie kann man bei dem heutigen Stand des Klimawandels überhaupt an die weitere Versiegelung von Flächen denken? Leider handeln unsere Gemeindevertreter, nach unseren Beobachtungen, willkürlich. Dadurch muss die weitere Entwicklung unseres Ortes genau beobachtet werden. Im schlimmsten Fall muss man eben mit juristischen Instrumenten gegen die Gemeinde eingreifen. Teltow besinnt sich gerade und legt Blühwiesen an.Auch Aufforstung statt Abforstung wäre bei uns sinnvoll.

Dieses zur Debatte stehende Bauland befindet sich lediglich AM Naturschutzgebiet und NICHT IM Naturschutzgebiet. Irgendwo muss ja eine Grenze sein, sonst wäre ganz Stahnsdorf ein Naturschutzgebiet.Warum sollte dort nicht gebaut werden.

Kodėl žmonės pasirašo

  • prieš 2 dienas

    Die Wiesen müssen als Ausgleichsflächen erhalten bleiben.

  • prieš 2 dienas

    Grün zu erhalten ist lebensnotwendig.

  • Ne viešai Stahnsdorf

    prieš 2 dienas

    Waldflächen werden immer weniger und müssen erhalten werden für Klima, Mensch und Freizeit.

  • prieš 3 dienas

    Weil ich in Stahnsdorf wohne und unsere vielen Grünflächen und Waldgebiete sehr zu schätzen weiß.

  • Simone Graf Stahnsdorf

    prieš 3 dienas

    Schutz Flora und Fauna

Priemonės peticijai skleisti.

Turite savo svetainę, tinklaraštį ar visą interneto portalą? Tapk šios peticijos šalininku ir daugintoju. Turime reklamjuostes, valdiklius ir API (sąsają), kuriuos galime įterpti į jūsų puslapius.

Užsiregistruokite savo svetainės valdikliui

API (sąsaja)

/petition/online/rettet-den-wald-an-den-upstallwiesen/votes
Aprašymas
Parašų skaičius openPetition ir, jei taikoma, išoriniuose puslapiuose.
HTTP metodas
GET
Grąža formatas
JSON

Daugiau šia tema Aplinka

Padėkite stiprinti pilietinį dalyvavimą. Mes norime, kad jūsų susirūpinimas būtų išgirstas, išliekant nepriklausomam.

Reklamuokite dabar

openPetition International