openPetition wordt Europees . Als je wilt helpen het platform uit het Duits in het Deutsch te vertalen, gelieve ons te contacteren.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Rettet die Kastanienallee in 32791 Lage Rettet die Kastanienallee in 32791 Lage
  • Door: Heinz-Peter Müller
  • Aan: Stadt Lage
  • Regio: 32791 Lage (Kreis Lippe)
    Categorie: Milieu mehr
  • Status: De petitie is gereed voor overhandiging
    Taal: Duits
  • Sammlung beendet
  • 916 Unterstützende
    inzameling beëindigd.

Rettet die Kastanienallee in 32791 Lage

-

Im Bereich der nach § 47a Landschaftsgesetz Nordrhein-Westfalen geschützten Kastanienallee (Alleenkataster: AL LIP 104) an der Bahnhofstraße in 32791 Lage (Kreis Lippe) soll ein zentraler Omnibusbahnhof gebaut werden, dem ca. 13 teilweise über 100 Jahre alte Bäume geopfert werden sollen. Pläne siehe: www.lage21.de Wir möchten, dass der Busbahnhof naturverträglich geplant wird, z. B. auf dem Gebiet zwischen der Allee und der Gleisanlage (Nutzung der Fläche des früheren Gleises 1) gemäß Vorschlag des sachkundigen Bürgers und Kreistagsmitgliedes Dr. Hüls. Auch eine Aufreihung der Bushaltestellen auf dem schienenseitigen Parkstreifen der Bahnhofstraße wäre möglich.

Reden:

Die historische Allee markiert den Lauf der ursprünglichen Bahnhofstraße und gehört seit über 100 Jahren zum Stadtbild von Lage. Die Bäume filtern Staub und dämpfen den Lärm an der ohnehin nicht gerade ruhigen Bahnhofstraße. Ersatzpflanzungen von neuen "Bäumchen" mit ca. 20 cm Stammumfang brauchen ein Menschenleben um die heutige Größe wieder annähernd zu erreichen.

Uit naam van alle ondertekenaars

Lage, 17-11-2013 (aktiv bis 14-12-2013)


Nieuws

Während der Offenlegungsfrist des entsprechenden Bebauungsplanes (bis zum 05. Dezember 2013) wurde von der Stadt Lage im Rahmen eines Sachstandsberichtes zu o. a. Auslegung im Rahmen einer Bau- und Planungsausschusssitzung zugesichert, kein Baum werde ...

>>> Naar de nieuwsberichten


Debat met betrekking tot de petitie

PRO: Weil der Bestand an alten Bäumen in Lage in den letzten Jahren erheblich abgenommen hat. Neue Bäume haben von vornherein keine Chance in der Stadt so alt zu werden. Das kontinuierliche Vernichten von alten Bäumen als auch alten Gebäuden macht die Stadt ...

PRO: Ist ein Busbahnhof nicht Nötig! Zahlen des Kreises Lippe bestätigen dies! Die Kilometer Jahresleistungen der KVG Lippe bestätigen dies!

Nog geen CONTRA-argument.
>>> Schrijf het eerste CONTRA-argument



Verloop van de petitie

Woher kamen Unterstützer