openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Rettet die Schleusen im Nord-Ostsee-Kanal Rettet die Schleusen im Nord-Ostsee-Kanal
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutscher BundestagPetitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 243 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Rettet die Schleusen im Nord-Ostsee-Kanal

-

Der Nord-Ostsee-Kanal (kurz NOK) ist eine künstliche Wasserstraße und verbindet die Nordsee mit der Ostsee. Schiffe, die diesen Kanal passieren, müssen zweimal geschleust werden. Im Westen (Nordsee/ Elbe) befinden sich die Schleusen in Brunsbüttel, im Osten (Ostsee) in Kiel. Der NOK wurde vor über 100 Jahren gebaut und dient seit dieser Zeit der Schifffahrt und wird von dieser auch rege in Anspruch genommen. Die Schiffe verkürzen ihren Reiseweg und die damit verbundenen Kosten. Der normale Seeweg würde ansonsten über das Skagerrak nördlich von Dänemark laufen. Leider sind aber die Schleusen, insbesondere in Brunsbüttel, seit Jahren in einem desolaten Zustand. Experten warnen schon seit Jahren und forderten immer wieder grundlegende und dringende Sanierungsarbeiten. Und nun ist der Worst Case eingetreten. Drei von vier Schleusen in Brunsbüttel sind ausgefallen. Davon die beiden großen Schleusenkammern. Funktionstüchtig ist somit nur eine kleine Schleuse für kleinere Schiffe. Die kaputten Schleusen müssen dringend saniert werden. Das notwendige Geld muss dringend bereitgestellt werden. Ein jeglicher Aufschub bereitet der Seewirtschaft viele hundert Millionen Euro Verlust. Tausende Arbeitsplätze sind gefährdet. Angefangen im Hafen Hamburg bis hin zu den im NOK beschäftigten Seeleuten.

Begründung:

1.Grundlegende Sanierungen der kompletten Schleusenanlagen im NOK, 2.Rettung vieler tausender Arbeitsplätze und der damit verbundenen Existenzen, 3. Minimierung der Kosten der Seeschifffahrt durch Passage des NOK

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kiel, 14.03.2013 (aktiv bis 13.05.2013)


Debatte zur Petition

PRO: Dieser Kanal ist ein "Jahrhundertbauwerk" , denke ich ! Eine bauliche und technische "Meisterleistung" des deutschen Volkes in der Kaiserzeit . Und er war bis vor Kurzem die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt ! Wenn unser Volk das nicht mehr ...

CONTRA: Fortsetzung -2- Folglich ist die Petition gut gemeint, aber eine Strafanzeige gegen die "Veruntreuenden" wöre der richtigere Weg für diesen Straftatbestand zu sein. Nutzungsausfälle und Schäden zum Nachteil Beschäftigter sind ebenfalls durch diese "Veruntreuenden" ...

CONTRA: Jedes technische Teil muss regelmäßig gewartet und auch erneuert werden. Dafür sind von Beginn an Rücklagen zu bilden. Die nutzende Schifffahrt bezahlt ihre Schleusung. In diesen Gebühren sich auch diese Unterhaltungskosten enthalten. Diese scheinen, ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen