Region: Berlin
Culture

"Roots" fehlt!!!

Petitioner not public
Petition is directed to
Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Anstalt des öffentlichen Rechts
244 Supporters 128 in Berlin
The petition is denied.
  1. Launched December 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 22 Feb 2021
  4. Dialogue
  5. Finished

Am 27.12.2020 wurde die letzte Sendung von "Roots" [1] von und mit Wolfgang Döbeling produziert und ausgestrahlt [2]. Unter besonderen Umständen wurde dieser einzigartige Beitrag zur Radiokultur eingestellt. "Roots" hat den Hörfunk jahrzehntelang durch eine unerreichte Vielfalt musikalischer Stile geprägt, zuletzt bei radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg. Der DJ hat klargestellt, dass es keine freiwillige Entscheidung war, in die "Rockerrente" zu gehen, wie es auf der Beschreibung der Sendung heißt. Wir fordern die Fortführung der Sendung "Roots" an einem attraktiven Sendeplatz der Musicspecials von radioeins!

[1] https://www.radioeins.de/programm/sendungen/roots/ [2] https://www.rbb-online.de/unternehmen/presse/presseinformationen/programm/2020/12/20201227_wolfgang_doebeling_letzte_sendung_roots.html

Reason

Die Sendung ist ein einzigartiger Beitrag zur Radiolandschaft und ist unverzichtbarer Bestandteil einer tiefgründigen Musikkultur.

Thank you for your support

News

  • Hintergrund

    on 04 Apr 2021

    Auf diesen Beitrag im Forum des Rolling Stone
    forum.rollingstone.de/foren/topic/27-12-2020/page/14/#post-11317521
    möchte ich gern noch hinweisen. Auch die Reaktion der Programmdirektion auf die Petition erscheint damit in einem anderen Lichte.

    Viele Grüße,
    Hartmut

  • Wir sind mit der Petition gescheitert. Trotzdem ist es eine eindrucksvolle Unterstützung geworden - mehr konnten wir nicht tun.

  • Die Antwort

    on 02 Apr 2021

    Liebe Freunde von Roots,

    dass ich am heutigen Karfreitag über das Schreiben der Programmdirektion des rbb berichte, ist Zufall, aber symbolisch.

    Herr Dr. Schulte-Kellinghaus hat anerkennende Worte für die Unterstützung gefunden und ausgedrückt, dass er die Argumente und Forderungen ernst nimmt. Entsprechen möchte er ihnen jedoch nicht. Er unterstützt auch den Vorwand Rentenalter von radioeins und führt aus, dass Wolfgang Döbeling seit Jahren wusste, dass er als "Altvorderer" Platz für Nachwuchs machen muss. Er relativiert die 244 Unterschriften mit 10.000 Hörern am Sonntag Abend und schließt mit der Bitte "Geben Sie, als musikbegeisterter Hörer, der jungen Kollegin eine Chance. " Leider verkennt er dabei, dass sich diese Petition in keiner... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now