Region: Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein
Environment

Rückbau der Tideelbe zu einem natürlichen Gewässer. Die Elbe ist kein Kanal, sondern ein Lebensraum!

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages
469 Supporters
2% achieved 20.000 for collection target
  1. Launched 12/02/2021
  2. Time remaining >5 Months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern die Rückgängigmachung der letzten zwei Elbvertiefungen und Förderung der Artenvielfalt in der Tideelbe.

Rückbau der Elbe zu einem lebendigen Flusssystem.

Keine Hamburger Hafenschlickverklappungen mehr in die Elbe oder in die Nordsee.

Reason

Die Elbe zwischen Hamburg und Cuxhaven wurde in den letzten 120 Jahren immer mehr zu einem lebensfeindlichen Kanal umgebaut. Der einst so artenreiche Fluss ist nur noch eine künstliche Bundeswasserstraße mit dem einzigen Zweck, Containerriesen den Zugang zum Hamburger Hafen zu ermöglichen. Dabei war die Tideelbe einst ein sehr fischreiches Gewässer aus denen die Lachse den Fischern von allein in die Netze sprangen. Wildlachs, Aal, Stör, Stint, Finte, Hering und zahlreiche weitere Arten sind von unschätzbaren Wert. Es hilft niemand, einen lebendigen Fluss zu zerstören. Die Mega-Carrier sind zu groß für den Hamburger Hafen und steuern Hamburg nur noch selten an. Die Mittelmeer-Häfen laufen Hamburg zunehmend den Rang ab. Die Fahrrinnen-Unterhaltung kostet dem Steuerzahler jährlich dreistellige Millionenbeträge. Die Verklappungen des Hafenschlicks zerstören zunehmend das Wattenmeer und vergiften das Küstengewässer. Schluss mit dem Irrsinn! Rückbau statt ein weiter so!

Thank you for your support, Tanja Schlampp from Cuxhaven
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Ruth Franz Hamburg

    7 hours ago

    Weil ich Enkel habe, denen dieser wichtige Lebemsraum erhalten bleiben muss.

  • 14 hours ago

    Damit endlich diesem unökologischen und unökonischen Wahnsinn und dem sture Festhalten des Senats und der Hafenwirtschaft daran, ein Ende bereitet wird und die Tide-Elbe wieder ein vielfältiger Lebensraum werden kann. Sofortiger Stopp der Elbvertiefung und Rückbau!!!

  • 15 hours ago

    Verschlickung, Rückgang der Stintpopulation, die Elbvertiefung schafft Probleme, für die niemand eine Lösung weiß!

  • 18 hours ago

    Aufgrund von Arten-, Ressourcen- und Naturschutz

  • 19 hours ago

    Zum Erhalt unserer Natur...

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/rueckbau-der-tideelbe-zu-einem-natuerlichen-gewaesser-die-elbe-ist-kein-kanal-sondern-ein-lebensraum/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international