• Von: K.-Lisa Junike
  • An: Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft
  • Region: Bremen mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 17 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

S 19/111 - Gesicherter Fußgängerüberweg in der Wachmannstraße

-

Gesichterter Fußgängerüberweg Wachmannstraße Höhe Rewe (östlich der Hartwigstraße/Brahmsstraße)

Obwohl in der Wachmannstraße die Geschwindigkeitsbeschränkung 30 km/h vor längerer Zeit eingeführt wurde, fahren viele Verkehrsteilnehmer schneller. Aber auch die Fahrradfahrer fahren so zügig, dass das Überqueren der Wachmannstraße gerade für Kinder, Mütter mit Kindern, aber auch für ältere Mitbürger zu einer Geduldsprobe bzw. zu einem gefährlichen Akt werden kann.

Dazu kommt die komplexe, unübersichtliche Situation (Fahrräder, Autos, Straßenkreuzung, 2 Straßenbahnlinien), die beim Überqueren einfach zu viel Gefahr birgt, so dass ein gesicherter Fußgängerüberweg (Zebrastreifen oder Ampel) geschaffen werden sollte.

Begründung:

03.06.2016 (aktiv bis 15.07.2016)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition der Bremischen Bürgerschaft

>>> Link zur Seite der Bremischen Bürgerschaft

Kurzlink