region: Bremen

S 19/142 - Bebauung des Bahnhofvorplatzes

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft
9 Supporters 9 in Bremen
Petition process is finished
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition der Bremischen Bürgerschaft.

Guten Tag, empört bin ich, dass durch das Ausschachten der sogenannten

"Dudler-Blöcke" Teile der Straßenbahngleise abgesackt sind. Noch ist es nicht zu spät: "Der Verkauf kann auch zurück abgewickelt werden."

Da die meisten Bremer gegen diesen ominösen Bau sind, kann es doch

nicht sein, dass Sie gegen den Willen der Bremer diese siebenstöckigen

Gebäude errichten lassen!

Da sich unser Bürgermeister Sieling gegen den Willen der Bremer Bürger für den Bau dieser Blöcke entschieden hat, wissen die meisten Bürger, wem sie bei der nächsten anstehenden Wahl in Bremen ihre Stimme verweigern werden.

Thank you for your support

News

  • Auszug aus dem Bericht des Petitionsausschusses (Stadt) Nr. 26 vom 9. Februar 2018

    Der Ausschuss bittet, folgende Eingabe für erledigt zu erklären, weil die
    Stadtbürgerschaft keine Möglichkeit sieht, der Eingabe zu entsprechen:



    Eingabe Nr.: S 19/142

    Gegenstand:
    Bebauung des Bahnhofsvorplatzes

    Begründung:
    Die Petentin empört sich über das Absacken der Straßenbahngleise am Rande der Baustelle
    am Bahnhofsvorplatz und fordert eine Rückabwicklung des Grundstückskaufvertrages. Die
    Petition wird von neun Mitzeichnerinnen und Mitzeichnern unterstützt.

    Der Petitionsausschuss hat zu dem Vorbringen der Petentin eine Stellungnahme des Senators
    für Umwelt, Bau und Verkehr eingeholt. Außerdem... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now