Tempo-30 Zone und Fahrradschutzstreifen im Buntentorsteinweg

Reduzierung der Unfallgefahr

Lärmschutz für Anwohner

Im Buntentorsteinweg befinden sich mehrere Kindergärten / Kinderbetreuungsstätten, eine Schule, betreutes Wohnen für junge Mütter, eine Senioren Wohnanlage und eine große Behindertenwerkstätte. Aufgrund des fehlenden Fahrradweges sind viele unsichere Fahrradfahrer und Mütter mit Kindersitzen auf der Straße. Zusammen mit den Straßenbahnen und den parkenden Autos birgt dies ein sehr hohes Unfallrisiko.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Peggy Diestelkamp aus
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.