WASTE-WATCHER für saubere Stadt. Am Beispiel Hamburgs auch in Bremen Waste-Watcher für illegale Müllentsorgung einführen. Allein für weggeschnippte Kippen, ausgespuckte Kaugummis etc. wurden in Hamburg innerhalb eines Jahres rund 6.000 Verwarn-und Bußgelder verhängt. Alleine die Filter der Zigaretten z.B. sind konzentrierte Giftansammlungen. Sammelpunkte in der Innenstadt wie z.B. der Haltestellenbereich Hbf. UND VIELE ANDERE(!) könnten zunächst als Pilotprojekte in Angriff genommen werden. Falls jetzt von der Politik der Hinweis "gibt es schon" kommen sollte, ich habe noch nie einen an den bekannten neuralgischen Punkten gesehen!

Thank you for your support, Jürgen Broszeit
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.