• Von: Karin Heeren
  • An: Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft
  • Region: Bremen mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 59 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

S 19/54 - Beschwerde über die Nutzung des Martinshorns durch Begleitfahrzeuge bei Bundesligaspielen

-

Sehr geehrte Damen und Herren,
Mittlerweile finde ich es unerträglich, dass vor und nach Bundesligaspielen die Begleitfahzeuge (2 Kräder+ 1 Mannschaftswagen) mit Blaulicht UND MARTINSHORN den Ostderdeich entlangkamen.
Hier liegt mit SICHERHEIT keine Gefahr vor. Der Gegenverkehr kann Blaulicht erkennen und der fließende Verkehr ist eingeschränkt und könnte sowieso NICHT ausweichen.
Außerdem gehen bei diesem Lärm dringende Alarmfahrten (Krankenwagen und Polizeieinsätze mit Sonderrechten) unter und können nicht mehr wahrgenommen werden.
Ich bitte, zu überdenken, ob stiller Alarm nicht doch ausreichend wäre, denn der Gegenverkehr erkennt problemlos das entgegenkommende Blaulicht und der fließende Verkehr in Fahrtrichtung kann sowieso NICHT ausweichen.
Mit frdl. Grüßen Karin Heeren

Begründung:

08.01.2016 (aktiv bis 19.02.2016)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition der Bremischen Bürgerschaft

>>> Link zur Seite der Bremischen Bürgerschaft

Kurzlink