openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: S5 im 10 Minutentakt von / bis Strausberg Nord (über Neuenhagen, Fredersdorf, Petershagen) S5 im 10 Minutentakt von / bis Strausberg Nord (über Neuenhagen, Fredersdorf, Petershagen)
  • Von: Hans-Peter Küllmer mehr
  • An: Landtag Brandenburg
  • Region: Brandenburg mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Sammlung beendet
  • 2.359 Unterstützende
    1.901 in Brandenburg
    Sammlung abgeschlossen

S5 im 10 Minutentakt von / bis Strausberg Nord (über Neuenhagen, Fredersdorf, Petershagen)

-

S5 im 10 Minutentakt von / bis Strausberg Nord (über Neuenhagen, Fredersdorf, Petershagen)

Das Gesetz über den öffentlichen Nahverkehr in Brandenburg wird zurzeit überarbeitet und soll den kommenden Entwicklungen bis 2022 Rechnung tragen. Insbesondere im Bereich zwischen Hoppegarten und Strausberg besteht, z.B. auch aufgrund von Regelungen durch den Einheitsvertrag, erheblicher Nachholbedarf in der Verdichtung des S-Bahn Verkehres auf einen 10 Minutentakt in der Hauptverkehrszeit.

Deshalb besteht die Forderung, den S-Bahntakt zwischen Hoppegarten und Strausberg Nord (ggf. Schrittweise) auf minimal 10 Minuten in den Zeiten der Pendlerströme zu erhöhen. Die Ortsverkehre sind auf diese Herausforderung anzupassen.

Unterschreiben Sie jetzt, für eine Region von ca. 100 T Einwohnerinnen und Einwohner.

Begründung:

Überarbeitung des Landesverkehrplanes für das Land Brandenburg

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Fredersdorf-Vogelsdorf, 22.09.2017 (aktiv bis 21.03.2018)


Neuigkeiten

In den letzten Tagen und Wochen steht die Performanz der östlichen S5 wieder mal kurz vor dem Zusammenbruch. Um dies für Alle in der Region zu verbessern, soll sich der Landtag in Brandenburg, das Verkehrsministerium und die Senatsverwaltung – aktiv – ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Der Speckgürtel wächst. Mehr und mehr Familien ziehen in die Gemeinden der Tarifzone C. Die Gemeinden kommen mit Neubau und Aufstockung von Schulen und Kitas kaum hinterher - tun dies aber! Es wird Zeit, dass auch die S-Bahn den Anschluss verbessert. ...

PRO: Nicht nur das erhöhte Fahrgastaufkommen sollte ein Argument sein. Die S-Bahn muss einfach attraktiver werden damit mehr Menschen sie nutzen. Dazu gehört für mich nicht nur ein kürzerer Takt sondern auch insgesamt verkürzte Fahrzeiten. Mit der vollen Ausnutzung ...

CONTRA: Der 10 min Takt ist nicht die Lösung des Problems. Aufgrund der Taktzeiten werden an der Strecke einige Schranken garnicht mehr aufgehen. Für Unterführungen ist kein Platz, es müssten Bahnübergänge geschlossen werden. Besser wäre zum Beispiel ein Regionalbahnhalt ...

CONTRA: Das Chaos auf dem 20 Minutentakt ist schon genug. Mehr muß nicht sein!!!

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen