Traffic & transportation

S5 im 10 Minutentakt von / bis Strausberg Nord (über Neuenhagen, Fredersdorf, Petershagen)

Petitioner not public
Petition is directed to
Landtag Brandenburg
2.359 Supporters 1.901 in Brandenburg
Petition recipient did not respond.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

S5

Der Speckgürtel wächst. Mehr und mehr Familien ziehen in die Gemeinden der Tarifzone C. Die Gemeinden kommen mit Neubau und Aufstockung von Schulen und Kitas kaum hinterher - tun dies aber! Es wird Zeit, dass auch die S-Bahn den Anschluss verbessert. Die S5 muss dem Wachstum nachkommen und höher frequentiert werden.

4.1

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

kürze Fahrzeiten

Nicht nur das erhöhte Fahrgastaufkommen sollte ein Argument sein. Die S-Bahn muss einfach attraktiver werden damit mehr Menschen sie nutzen. Dazu gehört für mich nicht nur ein kürzerer Takt sondern auch insgesamt verkürzte Fahrzeiten. Mit der vollen Ausnutzung der technischen Möglichkeiten einer aktuellen S-Bahn sind wesentlich höhere Geschwindigkeiten möglich als jetzt gefahren werden. Dan ist sicher ein Takt < 20 min ohne Baumaßnahmen an Bahnhöfen möglich. Man muss doch auch nicht gleich die Taktrate halbieren. Alle 15 min sollte auch sofort möglich sein.

3.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Der 10 min Takt ist nicht die Lösung des Problems. Aufgrund der Taktzeiten werden an der Strecke einige Schranken garnicht mehr aufgehen. Für Unterführungen ist kein Platz, es müssten Bahnübergänge geschlossen werden. Besser wäre zum Beispiel ein Regionalbahnhalt in Fredersdorf. DerAufwand wäre gering. Es gibt sogar noch Fundamente eines alten Bahnsteigs, so dass keine Gleise verlegt oder umgebaut werden müssten. Eine Treppe von der Fußgängerüberführung auf den zu bauenden Bahnsteig, fertig! Wenn der Regionalzug demnächst am Ostkreuz halten wird, sollte das die S5 spürbar entlasten.

2.1

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now