Region: Germany
Civil rights

Sahra Wagenknecht als Bundeskanzlerin Kandidatin

Petitioner not public
Petition is directed to
Die Linke
4,492 supporters
Petitioner did not submit the petition.
4,492 supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

In meinem Umfeld höre ich immer lauter werdende Stimmen, dass Sahra Wagenknecht als BundeskanzlerinKandidatin aufgestellt werden soll.

HIER IST EURE CHANCE - NUR MUT.

Reason

Sie vertritt die Interessen der Arbeitnehmer und nicht die Lobbyisten und Konzerne. Frau Wagenknecht ist gebildet und bringt die Dinge auf den Punkt. Sie hat Empathie und auch das Rückgrat Gegenwind zu ertragen. Im Gegensatz zu Frau Merkel hat sie eine klare Meinung und kann auch kämpfen anstatt den Großen und Mächtigen dieser Welt zuzuwinken.

Sie würde eine echte soziale Politik voranbringen und nicht nur darüber reden. Eine Politik, die für das Wohle aller ist.

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Sarah hat ein überragendes Verständnis für Wirtschaft, soziale Angelegenheiten, so wie Außen- und Innenpolitik im Allgemeinen. Sie klärt das Volk auf und liefert dabei immer gut ausgeführte Erklärungen - welcher unserer Politiker steht wie sie noch für das Volk und nicht für das Establishment? Als Kanzlerin hätte sie mehr Befugnis den Wohlstand für das gesamte Volk, also die Schere zwischen arm- und reich zu vermindern und Deutschland als Land wirklich wieder zu vereinen. Im übrigen ist Sarah bei jedem ihrer Auftritte absolut authentisch, genau das, was WIR dringend brauchen.

kann sie denn überhaut Bundeskanzlerin werden ? kann das nicht nicht nür die Partei die die meisten Stimmen hat ?

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now