• Von: Daniel Kape mehr
  • An: Bezirksamt Spandau von Berlin
  • Region: Spandau
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 231 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Sanierung der sanitären Anlagen der Grundschule am Brandwerder

-

Die sanitären Anlagen der Grundschule am Brandwerder sind seit Jahrzehnten renovierungsbedürftig. Die Oberflächen sind durch jahrzehntelangen Gebrauch so stark angegriffen und in Teilen beschädigt, dass Verunreinigungen durch Urin und Fäkalien im Laufe der Zeit irreparabel in die Tiefe der Bausubstanz gelangten, was zu einer dauerhaften, ekelerregenden Geruchsbelästigung in den Sanitärbereichen führt.
Auch die Grundinstallation ist in einem schlechten Zustand. Die Rohre und Steigleitungen sind marode und brüchig.
Kinder bekommen Blasenentzündungen oder machen sich in die Hosen, weil der Gang auf die Toiletten unzumutbar ist.
Das muss dringend geändert werden.
Das Amt muss den Investitionsplan anpassen. Elterninitiativen (Installation, Beschaffung, Sponsoring) dürfen nicht verhindert, sondern müssen seitens des Amtes gefördert werden.

Begründung:

Leider ist das Amt von einzelnen nicht zum Einlenken zu bewegen. Engagierten Eltern werden oft genug Steine in den Weg gelegt. Entweder sind die Mittel gerade anderweitig verplant oder kein Personal zur Ausschreibung vorhanden. Mit einer ausreichenden Anzahl von Unterstützern kann es jedoch Gelingen, das Amt von der Gemeinnützigkeit und Hilfsbereitschaft der Bevölkerung zu überzeugen. Wir wollen gemeinsam für die Kinder etwas bewegen. Zusammen mit engagierten Bürgern und dem Amt werden Wege gangbar und das Ziel (ordentliche Toiletten für ein gutes Lernklima) schneller erreicht.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Berlin, 25.09.2016 (aktiv bis 24.11.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Kurzlink