Region: Germany

Schaffung des Berufs des "Dokumentationsassistenten" in der Pflege

Petitioner
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
10 Supporters 10 in Germany
Collection finished
  1. Launched 15/09/2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, in der Pflege den Beruf des "Dokumentationsassistenten" neu zu schaffen.

Reason

Ist es nicht so, dass die Dokumentation in der Pflege "gefühlt" ein Drittel der Arbeitszeit in Beschlag nimmt? Das bedeutet dann pauschal gesagt, dass ein Drittel der Pflegekräfte für die Dokumentation eingesetzt werden. Natürlich ist das jetzt keine exakte fundierte Angabe. Aber prinzipiell möchte ich etwas herausarbeiten: Die Dokumentation ist arbeitsintensiv! Vielleicht kann das von anderen Insidern bestätigt werden.Wie wäre es, wenn man einen neuen Gesundheitsberuf schafft, nämlich den Beruf "Dokumentationsassistent". Es könnten sich doch Beschäftigte nur mit der Dokumentation in der Pflege befassen. ... dazu braucht es Berufskenntnisse und Berufserfahrung. Das wiederum rechtfertigt eine spezielle Ausbildung und einen bestimmten Berufsabschluss.Wenn in den Pflegebereichen eventuell auch stationsübergreifend Arbeitskräfte nur für die Dokumentation zuständig sind, dann sind die reinen Pflegekräfte stark entlastet. Sie können sich viel intensiver um eine gute Pflege kümmern. Auch diesen Gedanken möchte ich diskutiert haben. Das Ergebnis wäre mittelfristig gesehen, erstens ein neuer Beruf auf dem Arbeitsmarkt und zweitens eine höhere Attraktivität für den Pflegeberuf, der ja zur Zeit einen schlechten Ruf wegen totaler Überlastung von Pfleger:Innen hat. Attraktivität bedeutet erstens weniger Kündigungen im Pflegebereich und zweitens mehr Interesse an einer Ausbildung zur Pflegekraft. Das ist der dritte Punkt in meiner Argumentation, den ich gerne diskutiert hätte.Ich fasse deshalb zusammen: Ein Dokumentationsassistent als völlig neuer Beruf ist ein Plus in der Sicherstellung der Pflege für immer mehr Pflegebedürftige. Man muss Ursachen für Mängel im Pflegebereich erkennen und dann abstellen. Eine Ursache für einen gravierenden Mangel ist die erforderliche Praxis um die Pflegedokumentation. Ich bitte hier um Nachforschung und um sachkundige Beiträge von Pflegefachkräften, die direkt vor Ort den Pflegenotstand hautnah erleben und ertragen müssen.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now