• Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 88 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Schuldrecht - Bekanntmachung von Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Unternehmen

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Unternehmen bei der Bekanntmachung von Änderungen ihrer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) die Unterschiede des alten zum neuen Text klar und übersichtlich für den Verbraucher deutlich machen müssen.

Begründung:

Aktuell werden oft einfach nur die neuen Texte der allg. Geschäftsbedingungen versendet. Ein schneller und verbraucherfreundlicher Vergleich der Texte ist daher naherzu unmöglich.Der Vorschlag ist daher von allgemeinen Interesse und sollte EU-weit in kraft treten, da die globale Vernetzung auch Geschäftsbeziehungen über die nationalen Grenzen hinaus fördert.

20.01.2016 (aktiv bis 29.02.2016)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags

Kurzlink