Region: Seevetal
Environment

Seevetal sagt Nein zu einer ICE-Neubaustrecke

Petition is directed to
Bürgermeisterin Emily Weede
1,758 supporters 1,300 in Seevetal

Petitioner did not submit the petition.

1,758 supporters 1,300 in Seevetal

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched September 2022
  2. Collection finished
  3. Submitted on 30 Nov 2022
  4. Dialogue
  5. Failed

Ich möchte die Unterschriftenliste der Bürgerinitiative ONLINE unterstützen!
"Die Mitglieder der Bürgerinitiative fordern die Deutsche Bahn auf, die 2015 ausgehandelt Streckenführung "Alpha E" als verbindlich anzusehen und die Planungen an einer bestandsfernen Streckenführung einzustellen.
Seevetal ist extrem durch Autobahnen und Schienennetz belastet. Die vorgelegte Planung einer Neubaustrecke würde Bürger in unerträglicher Weise zusätzlich belasten und ökologisch äußerst wertvolle Grün Gürtel in Seevetal durchschneiden.
Die Bürgerinitiative wird mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen so eine Streckenführung zu verhindern"
ICH BIN GEGEN DIE ICE-NEUBAUSTRECKE DURCH SEEVETAL (Streckenführung siehe Foto).

Reason

Thank you for your support, Nele Symens from Seevetal
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Hallo zusammen,
    Ich habe heute der Bürgerinitiative die Unterschriften-Liste zur Verfügung gestellt. Sie wird die Unterschriften zusammen mit weiteren gesammelten Unterschriften einreichen. Unterschriften, die ab heute noch eingehen, werde ich natürlich nachmelden.
    Wir brauchen jede Stimme!
    Vielen Dank an alle!

  • Hallo zusammen,
    Ich habe heute der Bürgerinitiative die Unterschriften-Liste zur Verfügung gestellt. Sie wird die Unterschriften zusammen mit weiteren gesammelten Unterschriften einreichen. Unterschriften, die ab heute noch eingehen, werde ich natürlich nachmelden.
    Wir brauchen jede Stimme!
    Vielen Dank an alle!

Das oft und immer gern bemühte NIMBY- Argument trifft es hier überhaupt nicht. Vielmehr ist die Auslastungsgrenze des "Backyards" der Bürger (der Region) erreicht, da dieser zugestellt ist mit einem der größten und befahrensten Autobahnkreuze und dem größten Güterrangierbahnhof dieser Republik.

Bei Alpha E sind auf der 178 km langen Strecke H-HH gerade mal 35 km neues Gleis, auf der 100 km langen Strecke Wunstorf-HB NULL Meter neues Gleis vorgesehen. Die notwendigen Kapazitäten werden damit in keinster Weise erreicht. Und Alpha E ist nicht schneller als eine NBS. Der Ausbau Lüneburg-Uelzen kann erst beginnen wenn Rotenburg-Verden zweigleisig ist. Im Gegensatz zu Alpha kann eine NBS gebaut werden ohne den laufenden Betrieb zu beeinträchtigen.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now