Traffic & transportation

sicherer Radweg von Mainz-Gonsenheim nach Drais an der L427

Petition is directed to
Daniela Schmitt
309 Supporters 281 in Rhineland-Palatinate
The petition is denied.
  1. Launched May 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 09 Feb 2022
  4. Dialogue
  5. Finished

Wir fordern das Land Rheinland-Pfalz auf, auf der L427 zwischen Mainz Gonsenheim und Drais einen Radweg, für eine sichere und schnelle Verbindung dieser beiden Orte, zu planen und zu bauen.

Reason

Radfahren erfreut sich immer größerer Beliebtheit und die Topographie spielt dabei keine Rolle mehr. Was aber eine Rolle spielt, ist die Sicherheit für Radfahrer:innen. Aus diesem Grund fordern wir einen Radweg entlang der L427 von Mainz-Gonsenheim nach Drais. Wir können es nicht akzeptieren, dass die einfachste Routenführung immer für den MIV gedacht wird. Auch Radfahrende wollen die kürzesten Verbindungen von A nach B sicher nutzen. Und sicher ist es für Radfahrende derzeit auf der L427 leider nicht. Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h (die aber nicht immer eingehalten werden) kommt es immer wieder zu knappen Überholvorgängen, die für Radfahrer:innen tödlich enden könnten!

Thank you for your support, Daiana Neher from Mainz
Question to the initiator

News

Ich kam heute wieder in den "Genuss" diese Straße mit dem Rad befahren zu dürfen. Warum kann man nicht temporär einen sog. Schutzstreifen für Radfahrer aufmalen? Die im Antwortschreiben genannten Vorläufe (seit 2011) sind leider erschreckend. Bitte auch die Petition: https://www.openpetition.de/petition/online/rheinbruecke-fuer-fussgaenger-und-radfahrer-bin-rued-gruene-welle-hildegardsteg#petition-main unterstützen.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now