openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Sozialer Pflichtdienst - Einführung eines 12monatigen Zivildienstes Sozialer Pflichtdienst - Einführung eines 12monatigen Zivildienstes
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 13 Tage verbleibend
  • 61 Unterstützende
    0% erreicht von
    50.000  für Quorum 

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.
Weiterleitung zum Unterschreiben auf der Petitionsseite des Deutschen Bundestags:

Übersetzen

Kurzlink

Sozialer Pflichtdienst - Einführung eines 12monatigen Zivildienstes

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, einen für alle gleich gültigen, verpflichtenden, mindestens 12 monatigen Zivildienst einzuführen. Altersklassen wie zuvor bei der allgemeinen Wehrpflicht.

Begründung:

Die Abschaffung der allgemeinen Wehrpflicht und damit im Zusammenhang, die Abschaffung des Ersatzdienstes im Jahr 2011 hat die einzige gemeinsame Verpflichtung junger Menschen der Gesellschaft gegenüber aus ebendieser entfernt. Dies hatte unter anderem zur Folge, dass das Gefühl des Zusammenhalts ungeachtet der gesellschaftlichen Stellung geschwächt wurde. Schon heute merken wir, wie dies eben gerade junge Menschen vergessen lässt, was Gesellschaft bedeutet - ein für einander Einstehen, gegenseitige Unterstützung und Toleranz. Dies sind unter anderem die Werte, die immer wieder beschworen werden und auf der anderen Seite werden die Gelegenheiten, diese "Tugenden" zu erlernen immer weiter geschmälert. Die Einführung des 12 monatigen Zivildienstes für alle verpflichtend kann dem entgegenwirken - ungeachtet der immensen Einsparungen/Qualitätsverbesserungen in den betroffenen Einrichtungen, in dem die Zivildiensteistenden eingesetzt werden könnten.

23.10.2017 (aktiv bis 05.12.2017)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument